Spielzeug als Geschenk für 18 Monate altes Kind sinnlos???

Ich ärgere mich gerade tierisch über meinen Partner:-[:-[:-[
Ich möchte unserem 18 Monate alten Sohn zu Weihnachten den Musikzug von Winnie Pooh schenken, dadurch das diese Eisenbahn viele Funktionen hat gehe ich davon aus, das der Junge lange genug was davon hat. Meine Bessere hälfte meint aber ich solle lieber etwas sinnvolles kaufen, etwas wovon er später noch was hat. Und als ich fragte was, sagte er nur, das er sich da noch was überlegen würde unser Zwerg habe genug Sch..., und ich müßte ihn ja nicht mit Spielzeug zuballern. Hallo? Der Junge ist 18 Monate!#schock Und er hat wirklich nicht viel Spielzeug. 1Laufrad, 1 Dreirad, Eine kleine Holzeisenbahn mit ein paar Steinen, 1 Kiste Megablocks (von der Nachbarin), 2 Holzpuzzle (von der Nachbarin) und 7 klkeine Spielzeugautos. Ich finde das nicht viel. Wie sieht es bei euch aus?Bin gerade total am heulen, weil ich doch möchte das mein Schatz schönere Weihnachten hat, als ich wie ich klein war!

Wie überzeugt ihr? Was soll ich nur tun, oder besser noch, was soll ich dem kleenen denn nun Schenken? Ich möchte keinen Streit unterm Weihnachtsbaum...
#heul
LG mamamalo#danke

1

Huhu!

Du schenkst ihm den Zug aus basta.

Es ist dein Kind und du weißt was du ihm schenken kannst und einen produktiven Vorschlag hat dir dein Partner auch nicht gegeben....

Hmm ich überleg grad wofür sich Maurice in der Zeit interessiert hat... Wachsmalstifte .... sein rutscheauto das Musik macht und natürlich sein Little People Zug.

Lg Dany

3

Huhu!

Ahh, endlich ist es wieder so weit - das Fest der Liebe und der Besinnlichkeit steht kurz vor der Tür. Es gibt doch wahrlich nichts Schöneres, als seine Liebsten mit dem passenden Geschenk an Heiligabend zu überraschen. In den letzten Jahren hat es ewig gedauert, das richtige Präsent herauszusuchen. Diesmal habe ich es mir einfacher gemacht und nach ein paar Empfehlungen online recherchiert. So konnte ich hervorragende Geschenke im Handumdrehen entdecken.

[Link vom urbia-Team editiert. WERBUNG]

Ich hoffe sehr, dass das dem einen oder anderen eventuell weiterhelfen kann.

Liebe Grüße und eine frohe Adventszeit!

2

nabend,

auch wir (mein mann und ich) haben oftmals diskussionen über das thema sohnemann und spielzeug. komischerweise bin ich aber auch immer diejenige, die sich darum kümmert :-) wir gehen halt kompromisse ein und so funktionierts meistens. ich war auch der meinung, fynn sollte ein dreirad bekommen. jetzt und sofort :-) nach einigen überlegungen musste ich meinem mann recht geben, dass er mit seinen 17 monaten vielleicht doch noch zu jung ist und er das dreirad im frühling bekommt, wenn die jahreszeit auch etwas dafür bringt und fynn dann schon fast 2 jahre alt ist und wirklich was damit anfangen kann. nun haben wir uns auf einen schlitten geeinigt *grins*

in einer sache muss ich deinem männl zustimmen... schenkt ihm doch etwas wovon er wirklich lange zeit etwas hat. ich weiß, der musikzug von winnie pooh ist wirklich süß, aber was hälst du von little people? da gibts auch einen süßen musikzug. und little people hat einen mega vorteil... sie können jahre lang mit den sachen spielen. wenn sie etwas älter sind können sie sogar tolle rollenspiele mit den figuren und den dazu gehörigen sachen machen. also wir haben uns jetzt auch auf eine serie geeinigt. nämlich little people... einfach aus dem grund, weil man immer wieder ergänzen kann und die sachen echt super qualität haben und auch super süß sind. mit dem winnie musikzug spielt er sicher ne weile, aber was ist dann später in ein paar monaten?

naja und wenn du wirklich unbedingt dieses spielzeug haben willst, dann bitte doch heimlich die großeltern es zu kaufen :-) dann kann männl sich auch nicht bei dir beschweren...

alles liebe,

liu und fynn

Top Diskussionen anzeigen