Sprechen eure Kinder mit 13 Monaten?

Unsere sagt nur Papa und Mama und sonst nichts. Sie fängt jetzt an auf Dinge zu zeigen und wir sagen ihr dann immer wie die Dinge heißen usw. Tierlaute macht sie auch nicht nach.

Wann ging es bei euch los?

1

Bei meinem Sohn zum 2. Geburtstag. Bis dahin noch nicht mal Mama und Papa.
Meine Tochter sagt jetzt mit 10 Monaten "Papa".

2

Unsere Tochter konnte zur Verblüffung unseres Kinderarztes schon mit einem halben Jahr "Mama", "Papa" und "Auto" präzise benennen. Mittlerweile (15 Monate) plappert sie wie ein Wasserfall. Dafür hat sie sich mit dem Laufen mehr Zeit gelassen.

3

Später, einige Monate danach. Ich war mir damals recht sicher, dass unsere Tochter aber schon viel verstanden hat. Ich würde deshalb empfehlen, weiterhin mit ihr zu sprechen, aber ohne die Erwartung, dass da gleich viel zurück kommt.

4

13 Monate ist eher früh.
Meine Tochter hat erst kurz vor dem 2. Geburtstag angefangen.

Liebe alle Muttis,
Macht euch bitte nicht immer verrückt, was eure Kinder in frühem Alter schon alles können müssen und vergleicht euer Kind auch nicht immer mit den anderen, was die alles schon können.

8

Auch dann nicht, wenn ein Kind mit 19 Mon null redet?? Kein Papa, kein Mama, kein da, keine Tiergeräusche...nix.

Versteht aber alles.

😔

11

Das würde ich abklären lassen, insbesondere das Gehör. Mein Neffe hat kaum geredet bis 2 (Mama, Papa, Ball), aber auch immer alles verstanden. Tja. Die Zwerge sind einfach gut darin Mimik und Gestik zu verstehen.
Mit 2,5 wurde dann festgestellt, dass er kaum hört, weil Flüssigkeit in den Ohren, die Trommelfelle konnten nicht schwingen. Es folgte ne OP mit knapp 3, Röhrchen gesetzt, siehe da, Kind hört. 3 Jahre Logopädie um die Defizite aufzuholen. Ist jetzt 7, Erstklässler, man merkt nix mehr davon, aber besser früher abklären lassen, als zu spät!

weitere Kommentare laden
5

Hallo :)
Mein Sohn konnte mit 2 Jahren genau 20 Worte sprechen. Mit 1 Jahr nur "Ma" für Mama und Oma und "Pa" für Papa und Opa.
Meine Tochter konnte mit 13 Monaten schon knapp 30 Wörter und hat kurz darauf mit 2 Wort Sätzen begonnen.
So unterschiedlich, beides aber ganz normal 🙃

6

Sohn1 hat mit 10 Monaten Mama, Papa und Tierlaute gesagt, mit 15 Monaten kam die Wortexplosion, Zweiwortsätze mit 18 Monaten, lange Sätze mit 20 Monaten.

Sohn2 hat mit knapp zwei Jahren begonnen die ersten Wörter zu sagen, mit zweieinhalb hat er in Sätzen gesprochen.

Sohn3 war ähnlich wie Sohn1.

7

War bei meiner auch so. Sie hat kurz vor ihrem 2. Geburtstag richtig angefangen und war dann noch als Late talker eingestuft. Kurz danach hat sie ganze Sätze gesprochen, sie ist jetzt 2 J. und fast 5 Monate und spricht in Vergangenheit, Zukunft, Gegenwart und ich /wir Form und Sätzen bis zu 8 Wörtern.

9

Meine Tochter ist jetzt 14 Monate alt. Sie sagt bisher oft "ei", wenn sie unsere Katzen streicheln möchte. Neulich kam mal hatschi nachdem ich genießt habe. Ein oder zwei mal kam ein zielgerichtetes Mama. Aber so richtig vom Beginn des Sprechens kann man bei uns nicht reden.

Liebe Grüße
Insa mit L (14 Monate)

10

Mit 13 Monaten kamen erste Tierlaute und er sagte Hatschi.
Mit 15 Monate hat er angefangen mehr Worte zu sprechen, Papa kam so als ca 15. Wort (ohne Tierlaute).
Mama kam sogar erst mit 17,5 Monaten, da hatte er schon 60 Wörter drauf.
Er ist jetzt 19 Monate, vor ein paar Wochen hab ich aufgehört zu zählen bei 100+. 3- und 4-Wortsätze kommen ebenfalls schon. Das ging echt fix.

Top Diskussionen anzeigen