Wulstige KS Narbe 14 Monate nach Geburt

Hallo Zusammen.

Weiß nicht, ob ich in diesem Forum richtig bin.

Ich habe eine ziemlich wulstige KS Narbe. Hab vor 14 Monaten entbunden.
An manchen Stellen ist die Narbe inzwischen eine ganz feine weiße Linie, dann kommt wieder ein rosa wulstiges Stück, dann wieder eine feine Linie.
Sieht ziemlich bescheiden aus.

Mein Frauenarzt hat mir wenig Hoffnung gemacht, dass sich die Optik noch ändert.
Trotzdem wollte ich mal nachfragen, ob jemand von euch auch so eine wulstige Narbe hat und ob diese heller geworden ist oder ob der Wulst kleiner geworden ist.

Freue mich auf eure Rückmeldungen.
Viele Grüße

1

Mein KS ist nun über 18 Monate her und von einer dünnen weißen Linie kann ich nur träumen. Hier ist alles noch rot und wulstig und es juckt teilweise heftig. Jeanshosen sind immer noch sehr unangenehm. Meine Hebamme war damals ganz begeistert von dem tollen, geraden Schnitt. Haha. Jetzt wäre ich froh, die Narbe wäre schief und würde dafür besser abheilen.
Du bist also nicht alleine! Wenn jemand Tipps hat, dann bitte her damit.

2

Meine Narbe juckt auch noch oft. Und meine Hebamme meinte auch damals, dass ganz toll genäht wurde 🙈

3

Hallo,
ich kann dir leider keine Hoffnung machen. Das was du da hast, nennt man Keloid, also eine überschiessende Narbenbildung. Manch einer hat eine Neigung dazu. Bin leider auch betroffen und die OP Narben meiner Bauchspiegelung sehen auch nach 3 Jahren noch so blöd aus. Bei meinen Kaiserschnitten habe ich dann extra nicht resorbierebare Fäden bekommen, nach dem ersten sah es top aus. Der zweite ist so kurz her, dass ich es noch nicht beurteilen kann. Lg

4

Hallo,

bei mir ist die Narbe noch ein dicker rosa Strich und auch eingezogen. Ich frag mich, ob das an der Wundheilung liegt, oder der Arzt schlecht genäht hat. Ich glaube fast letzteres. Bei einer Freundin von mir, sah man 2 Monate nach der Geburt weniger von der Narbe als bei mir nach 14 Monaten...

5

Hmm...also bei mir ist überall nur eine feine Linie zu sehen. Merke jetzt nach 12 Monaten auch nichts mehr von der Narbe. Aber ich würde schon denken dass sich die Optik noch verändert. Ich hatte Mal an der Brust eine total wulstige Narbe, die tatsächlich nach Jahren noch weggegangen ist. Habe irgendwann angefangen mit allen möglichen Ölen und Cremes zu behandeln und es hat geholfen.

Top Diskussionen anzeigen