Häufig Stuhlgang ca. 10x täglich

Guten Morgen,

Meine Tochter 1 Jahr als ist jetzt die 2. Woche in der Kita. Gleich Ende der ersten Woche hatte sie über 40Grad Fieber für 4 Tage ohne erkennbaren Grund. Darauf folgten häufige Stuhlgänge, die jetzt seit 5 Tagen so sind . Fieber ist weg.
Sie hat ca 10 mal Stuhlgang breiig. Sie schläft extrem schlecht, wacht ständig schreiend auf, wird vor Mitternacht alle 30-45min wach und ist auch 1-3 Std wach in der Nacht obwohl sie eigentlich total müde ist. Mittagsschlaf nur 30min. Das geht jetzt so seit Montag. Paracetamol hat sie 2x bekommen, hat aber keine Besserung gebracht


Hat das von euch auch schon oder hat ne Idee was dahintersteckt.

Gehen heute zum KiA.

1

Hallo,
was hat denn der KIA gesagt?

Ich kann dir zwar keine Diagnose stellen, aber mein erster Gedanke war Zähne? Zahnt dein Kind?
Oder es kann natürlich von einem Virus kommen, welches sie sich dort eingefangen hat. Das nächtliche Aufwachen sind evtl. Bauchschmerzen.
Dein Kinderarzt konnte dir bestimmt weiter helfen.
Lg und gute Besserung

4

Danke für deine Antwort.
Arzt mein das ein Ohr leicht Entzündet ist. Ja Zähne kommen auch

2

Ohrenschmerzen? Mittelohrentzündung? Da sind meine Kinder immer alle paar Minuten nachts weinend aufgewacht:-(.
Ich würde als Test Schmerzmittel geben z.B. Ibuprofen.

5

Danke für deine Antwort.
Arzt mein das ein Ohr leicht Entzündet ist, gut möglich sie hat auch extrem viel Ohrenshmalz.
Paracetamol hatte ich gegeben,hat keine veränderung gebracht

3

Hallo,

dann ist wohl die Darmflora nicht mehr intakt. Es gibt in der Apotheke probiotische Kulturen, die den Darm wieder aufbauen.

LG, Pummelfee

6

Danke für deine Antwort.

Top Diskussionen anzeigen