An die mama's wo Schnuller geschafft haben abzugewöhnen?

Wie habt ihr geschafft euren Kindern den Schnuller langsam abzugewöhnen? Also mir geht's hauptsächlich den Schnuller zum Schlafen. Den Rest haben wir schon abgewöhnt. Aber ich wollte langsam anfangen zum schlafen auch ab zungewihenn. Habt ihr wirklich bis zu dem Zeitpunkt gewartet als das Kind selber gesagt hat will kein schnuller mehr oder habt ihr das schon selber in die Hand genommen und angefangen. Wie habt ihr es gemacht? Habt ihr nachgegeben wenn euer Kind nach dem schnuller nachgeschrien/geweint hat oder seit ihr hart geblieben und wart konsequent? Wie lang hat es gedauert bis das Kind akzeptiert hat das es jetzt so ist. Würde mich echt interessieren wie ihr es geschafft habt. Bitte lieb bleiben. Bin eigentlich schon eher der Typ der auf den Zeitpunkt wartet bis sich das Kind selber meldet das es quasi soweit ist bin damit auch bis jetzt gut gefahren aber mich würde es auch grundsätzlich einfach mal interessieren

1

Ich habe meiner Tochter gesagt, dass sie bald ihren 2. Geburtstag feiert und dann Groß genug ist und keinen Schnuller mehr braucht. Daraufhin hat sie alle ihr Schnuller und auch den von der Babyborn ihrer großen Schwester eingesammelt und in den Müll geschmissen. Somit hatte sie und auch die Babyborn keinen Nuckel mehr. Sie hat noch ein paar mal nach gefragt, aber ich habe ihr jedes Mal gesagt, dass sie jetzt ein großes Mädchen ist und keinen mehr braucht und dass sie ja alle Nuckel in den Müll geschmissen hat. Irgendwann hat sie aufgehört danach zu fragen.

2

Das klingt ja einfach. Aber ich glaube das es bei uns nicht so einfach wird 😩

3

Jedes Kind ist anders bei manchen kann es klappen, bei anderen braucht man andere Tricks. Eventuell kann auch der Weihnachtsmann oder Nikolaus den Nuckel mitnehmen und dafür ein kleines Geschenk hinterlassen. Hab auch schon öfters gehört, dass das gut funktioniert.

4

Guten morgen, meine Maus ist 3jahre und wird in ca 7tagen post von der Schnullerfee bekommen. Ich habe jmd gefunden der meiner kleinen also Schnullerfee einen Brief schreibt in dem erklärt wird das sie die Schnuller braucht um damit sie kleinen Babys zu versorgen. Ich lese ihr auch schon seid Tagen das Buch ein teddy von der Schnullerfee vor und seid Wochen reden wir auch schon darüber. Sie erzählt auch schon jedem das bald die Schnullerfee kommt...

Das Buch kann ich sehr empfehlen, ist ganz süß geschrieben

Ich hoffe das es gut klappen wird....

Lg

5

In meinem Bekanntenkreis wurde der Schnuller meist so mit 3 verbannt. Es kam dann die Schnullerfee und hat sie mit genommen und dafür ein kleines Geschenk da gelassen. Bislang haben alle Kinder das sehr gut akzeptiert und angenommen und vllt noch 1-2 mal gefragt, aber alle ohne Tränen.

Bin mal gespannt, wie wir es lösen werden. Motte ist erst 19 Monate :D und Schnullert überhaupt erst seit circa 6 Monaten, seit ich nämlich abgestillt habe, davor waren die bäh 😂😂

6

Huhu,

unser Zahnarzt sagte es wäre gut, wenn die Kinder allerspätestens zum 4.Geburtstag schnullerfrei sind (was Fehlstellungen und Co betrifft).
Wir wollten hier bewusst nicht, dass Nikolaus o.Ä.den Schnuller mitnimmt - mein Neffe hatte jahrelang echt Wut auf den🙈
Also haben wir uns auch für die Schnullerfeevariante entschieden und regelmäßig ein Buch über sie mit unserem Großen gelesen. Eines Tages meinte er, jetzt geht es ohne (hatte ihn auch nur noch zum einschlafen) - also haben wir sie alle zusammengepackt und ans Fenster gestellt, damit sie geholt werden können. Als es dann soweit war, dass sie weg waren, war er trotz Geschenk erst mal sehr traurig und wollte das rückgängig machen. Ich hatte die Schnuller direkt in die Mülltonne, damit ich nicht in Versuchung gerate - das war auch gut so😅 Nach ein paar Abenden fragte er auch nicht mehr danach.
Wenn er nicht von selber gesagt hätte, es geht jetzt ohne, dann hätte er auch einen Brief von der Schnullerfee bekommen.

VG

7

Das sagte meine Zahnärztin auch 👍 deshalb darf er ruhig noch eine Weile schnullern ☺️

Wenn er morgens damit spricht tu ich einfach immer so als würde ich ihn wegen dem Schnulli nicht verstehen dann nimmt er ihn von selbst raus 😄

Nachts sehe ich da überhaupt kein Problem da er ihm kurz nach dem einschlafen sowieso rausfällt ☺️

LG

8

Ich hatte Glück, dass es mit meinem Dreijährigen so überraschend problemfrei funktionierte. Er hatte sich im Spielzeugladen ein größeres Spielzeug ausgesucht, das er haben wollte, und zwar sofort, und nicht erst zu Weihnachten. Anstatt einfach Nein zu sagen und einen Wutanfall zu provozieren, schlug ich vor, dass ich dann dafür seinen Schnuller bekomme und der sei dann aber auch wirklich weg für immer.
Er war einverstanden und hat dann überraschenderweise auch beim Einschlafen nicht nach dem Schnuller gefragt. Das ist jetzt fast einen Monat her. Er schläft problemlos ohne und hat nur ein einziges Mal seitdem danach gefragt, ließ sich aber auch dann schnell so beruhigen.

9

Ich hab die Schnuller immer recht spät zur nächsten Größe gewechselt und mit 21 Monaten war es dann soweit, dass sie einen kaputt gebissen hatte. Ich hab ihr den Didi gezeigt das der kaputt ist und wir den wegwerfen müssen. Sie hat ihn dann genommen angeschaut, didi aua gesagt, in den Mund genommen, nochmals dran gesaugt und dann in den Müll gespuckt, mit den Wörten Didi bäh, das hat sie auch mit den 2 weiteren Schnuller so gemacht.
Beim einschlafen am Abend und betim nächsten Mittagsschlaf hat die ihren didi gesucht, hab ihr dann nochmals gesagt, das der kaputt war und sie ihn in den Müll gespuckt hatte. Darauf sagte sie didi bäh, hat sich umgedreht und ist eingeschlafen.
Tja so wie es gelaufen ist, war es echt ein Traum. Und so einfach wird es sicher selten laufen. Sie hatte den Schnuller nur im Bett und einen im Auto. Den hab ich entsorgt.

10

Meine Tochter hat ihren kurz vor ihre kurz vor ihrem 3ten Geburtstag alle verschusselt im Haus. Konnte am Abend keinen finden also musste sie ohne ins bett. Das hat so gut geklappt das ich beim aufräumen am nächsten Tag alle wieder gefundenen verschwinden lassen hab. Wir hatten dann 1-2 schlechte Tage an denen sie mittags/abends etwas geweint hat aber sie ist dann schnell doch eingeschlafen. Das war von Freitag bis Sonntag und am Montag konnte sie Kita Schnuller in der kita stolz an den schnullerbaum hängen.
Beim Junior haben wie es gerade erst geschafft das er tags keinen mehr bekommt. Er fragt aber noch 5-10 mal nach.. kriegt ihn aber erst nach dem Abendessen. Er ist aber auch gerade erst 2 geworden.

11

Hallo marie199,
bei unsrem Sohn kam kurz nach dem 3. Geburtstag die Schnullerfee und hat ein Geschenk dagelassen.
Wir haben unsrem Sohn paar Wochen vorher immer wieder von der Fee erzählt, dass sie die schnuller für die Babys holt, die keinen haben und was er sich dafür wünscht. Schnuller hatte er nur noch zum schlafen. Eines Tages hat er den schnuller zum mittagsschlaf dem Papa mitgegeben u gesagt, den braucht er jetzt nicht mehr , dachten: cool, jetzt gibt er ihn von selbst ab ohne das die fee da war. Abends wollte er ihn natürlich wieder aber wir haben gesehen, dass es mittags ohne ging und haben es durchgezogen. 3 Tage war das Geschrei abends groß und die Nächte nicht so toll (nächtliches aufwachen und weinen nach dem schnuller) ab dem 4. Tag war der schnuller Geschichte und er hat nie wieder danach gefragt. Die Schnullerfee hat dann natürlich noch sein Geschenk gebracht :)
Viel Erfolg

12
Thumbnail Zoom

Guten Morgen 🤗
Wir haben das Buch von der Schnullerfee gehabt. Sie konnte es sich anschauen und wir haben erklärt und auch vorgelesen. Und gerätselt, wann wohl die Schnullerfee zu uns kommt 🤔
Ca.2 Wochen später, kurz vor Ostern kam dann ein Brief v9m der Schnullerfee, mit der Bitte, den Schnuller mit Hilfe von Mama und Papa in den beigelegten Umschlag zu packen und abends vor die Türe zulegen, dort würde sie ihn abholen.
Als Dankeschön würde ihr ein laufrad versprochen, weil sie Fahrräder so toll findet.
Würde gemacht, 2 x nachgefragt, wo wir dann sagten, wenn du den wiedermöchtest, dann musst du aber der Schnullerfee das Laufrad wiedergeben...
Das wollt sie nicht, somit war das Thema Ratz fatz vom tisch🤗
hänge dir gerne mal ein Bild von dem Text an, das war der Vorentwurf 😅 beim originalen habe ich das Bild von der Schnullerfee eingearbeitet und Sterne ❤
Achso, sie war da 2Jahre uns 4 Monate alt😊👍

Top Diskussionen anzeigen