Spielmatte oder Teppich

Hallo zusammen,

eigentlich gehöre ich noch ins Babyforum, erhoffe mir hier aber bessere Erfahrungswerte.
Ich würde mir für unser Baby (dann 6 Monate alt) zu Weihnachten gerne eine "Bodenunterlage" schenken lassen. Wir haben in der ganzen Wohnung zwar Laminat und Fußbodenheizung, auf Dauer wird das aber doch unbequem / ungemütlich. Aktuell benutzen wir eine alte dickere Yoga-Matte und ein Stück vom Wohnzimmerteppich. Das ist aber beides zu unhandlich / zu klein.

Danke fürs m Mitmachen!
Plunse

Welche Bodenunterlage

Anmelden und Abstimmen
1

Ach und: vielleicht habt ihr ja noch Größenempfehlungen.

2

https://www.eco-krabbelmatte.de/

Die haben wir nachdem ich ebenfalls die Empfehlung im Babyforum damals bekommen habe und sind super zufrieden. Sie lässt sich kehren, absaugen und wischen und man sitzt sehr angenehm drauf. Der ein oder andere Sturz wird auch etwas abgefedert 😅.

3

So eine haben wir auch!
Gibt's auch von ehrenkind oder sanosoft

Die Dinger sind jeden Cent wert!!!
Ich habe eine gebrauchte erstanden, tadellos in Schuss

4

Bin auch ein riesen Fan von denen und hab sie schon oft empfohlen!
Was ich auch so toll daran finde, dass man da das baby auch nackig drauflegen kann und wenn was passiert, dann kann man ganz einfach abwischen und nichts bleibt dran hängen.
Bei unseren matten gab's jetzt in den letzten 2 1/2 Jahren diverse pipi Unfälle und nach wievor ist kein Geruch hängen geblieben.
Bis auf ein paar kleine minikratzer, die man nur sieht wenn man es weiß haben die matten unsere Katzen auch bisher gut überstanden🙈

5

Ich würde so etwas nehmen, da kann dann später drauf rumgetobt werden, Purzelbäume usw.:

https://www.ikea.com/de/de/p/plufsig-gymnastikmatte-faltbar-blau-10404557/

10

Die sind toll zum toben, ich finde die rutschen aber oft weg und zum darauf spielen sind sie zu weich (also später Duplo, Lego und.ä.)

6

Hab ne puzzlematte. Finde es sehr praktisch weil man sie individuell an den Raum kann. Nachteil ist, dass sich darunter der Dreck gut sammelt und zum reinigen drunter die Puzzle manchmal auseinander fallen und ich die dann erst wieder zusammen stecken muss. Das kostet ein bisschen Zeit. Aber gerade zu den ersten Laufversuchen ist sie da immer recht weich gefallen und sie spielt auch gerne mal damit und nimmt die Puzzle auseinander ☺️.

7

Wir haben ne Turnmatte von Ikea, ne Puzzlematte und Teppiche. Motte liebt am meisten die Teppiche und das schon immer :D

Find ich auch kuscheliger. Wir liegen ja sehr viel drauf 😅

Selbst mein Mann und ich liegen manchmal abends eher auf dem Teppich, als auf dem Sofa 😂😂

8

Hey
Wir haben die hakuna Matte und sind sehr zufrieden 🙃

9

Wir haben auch eine Puzzlematte von Hakuna und sind sehr zufrieden. Sie ist sehr dick.

11

Wir haben eine Spielmatte von Skip Hop und lieben sie. Wir verbringen täglich Stunden darauf. Die Masse sind ca. 220X130cm, passt ganz gut für uns :-) Einen Teppich hatten wir für eine kurze Zeit, das war aber total unhygienisch (Krümel, Sabber, hoppla Kackawindel, mehr Krümel, ...).

12

Wir haben eine Spielmatte von Skip Hop und lieben sie. Wir verbringen täglich Stunden darauf. Die Masse sind ca. 220X130cm, passt ganz gut für uns :-) Einen Teppich hatten wir für eine kurze Zeit, das war aber total unhygienisch (Krümel, Sabber, hoppla Kackawindel, Filzstifte, mehr Krümel, ...).

13

Habe für Matte gestimmt. Wir haben eine hübsche, aber eigentlich viel zu überteuerte von Toddlekind. Sieht schöner aus als die quietschbunten, aber würde ich für den Preis nicht nochmal holen.
Hätten wir Fußbodenheizung, hätte ich gar nichts geholt. Kann Dir aus Erfahrung sagen, dass sie eh nur mehr durch die Gegend robben/krabbeln/laufen und kaum auf der Matte an sich spielen, wenn sie mobiler werden.

Top Diskussionen anzeigen