6 fach Impfung und mmrv zusammen impfen

Guten Tag.
Mein Sohn wurde heute geimpft pneumokokken und meningokokken c. Das wurde zusammen geimpft


In 4 Wochen soll er jetzt die letzte 6 fach Impfung und die mmrv zusammen bekommen.

Das ist doch etwas viel auf einmal oder hatte das jemand von euch auch bei seinen Kindern.


Werde morgen auch nochmal beim Kinderarzt anrufen und nachfragen.


Dankeschön

1

Ich kenne es nur so, dass zwischen 5/6-fach-Impfung und MMR-Impfung mindestens 1 Monat liegen soll.

Ich persönlich würde diese beiden Impfungen nicht zusammen akzeptieren.

2

Nach Schweizer Impfplan kann man die zusammen geben. Wir hatten die erste MMR mit 9 Monaten und dann mit 12 Monaten MMR und 6-fach kombiniert. Im Zweifel halt den Arzt fragen.

3

Man kann die zusammen impfen, aber wenn man nur MMRV impft, dann muss ein Mindestabstand sein.

weiteren Kommentar laden
5

Fände das auch extrem viel!
Also ich würde lieber warten und beides dann getrennt impfen lassen!

6

Ins wurde erklärt vom kia dass da mindestens 4 wochen wartezeit sein muss und man es nicht zusammen impfen soll. Sind aus österreich.
Und ich finde das echt heftig beide zusammen zumal die mmr impfung ja von haus aus nicht ohne ist weil es ja eine lebendimpfung ist und die kleinen darauf viel heftiger reagieren als zb bei der 6fach.
Also nein würde ich niemals beides zusammen machen lassen das ist dann einfavh zu viel auf einmal.

7

Puh also ich finde das auch eindeutig zu viel. Hab das aber auch schon gehört dass das so gehandhabt werden kann.
Im Endeffekt ist es euch Eltern überlassen.

Ich hab 6 Fach und pneumo zusammen impfen lassen und fand das schon fast zu viel.
MMR hab ich sogar ohne Windpocken impfen lassen weil die ja eh nicht so ohne ist.mein Sohn war davon eine gute Woche krank. Also meine Meinung dazu ganz klar nein.

Top Diskussionen anzeigen