Mmr

Hallo ihr lieben

Wir haben heute die 2 mmr Impfung. Bei der ersten kam kein Fieber muss denn bei der 2 dann fieber kommen. Irgendwie mach ich mir da sorgen wegen den coronavirus das ihr immunsystem angegriffen wird..

Aaahj diese situation macht mich fertig

1

Huhu,

mein Großer hatte nach keiner Impfung Fieber - aber da ist einfach jedes Kind anders...

Lass dich doch vor der Impfung nochmal beraten, wenn du ein blödes Gefühl hast aktuell.
Ich persönlich würde und werde impfen lassen.

VG

2

Jaa meine hatte bis jetzt bei jeder Impfung Fieber

Naja außer bei der 1 mmr.

Ah ich mach mir nur sorgen wegen den blöden Virus aber masern sind auch nicht ohne...

3

Hm, iwie hat es meine Antwort nicht gesendet...

In den Praxen wird eigentlich alles getan, damit keine Gefahr besteht- vll rufst du dort wirklich einfach nochmal an? Oder hast du generell Angst vor dem Virus? Der wird uns eh noch viele Monate begleiten...

weitere Kommentare laden
4

Bei meiner war die mmrv beide ohne Reaktion. Bei uns wird immer 4 Fach geimpft also Masern mumps Röteln und Windpocken

11

Ich habe Windpocken erst als Erwachsener impfen lassen. Das fährt richtig schlimm ein, ich werde schauen, dass unsere Tochter das im Kindesalter macht, dann soll die Impfung viel besser verträglich sein.

5

Vielleicht hilft es mal, das ganze aus einer anderen Persepktive zu betrachten, nnämlich aus der des Kinderarztes. Unser Kinderarzt kommuniziert ganz klar, dass Impf-und auch U- Termine wahrgenommen werden sollen. Wenn jetzt alle absagen und dann einen Termin wollen, wenn das ganze rum ist (oder zumindest wenn die Lage sich beruhigt hat), werden die Praxen nicht in der Lage sein, das zu leisten.
Es spricht nichts gegen eine Impfung.

6

Wie meinst du „muss“ da Fieber kommen?

Müssen muss es nicht, aber es kann sein. Und Corona ist ja erstmal für Kinder wie ne Grippe, die grassiert auch grade. Nach der Logik könnte man fast nie impfen ;)

Wenn ihr euch sonst an alle Kontaktverbote haltet und die Hygiene einhaltet, ist eine Ansteckung ja eher unwahrscheinlich :)

9

Meine Tochter hatte nach der ersten extrem fieber und nach der zweiten gar nichts 😊

10

Die 2. MMR dient nur dazu, die paar, die auf die erste Impfung nicht angesprochen haben zu erfassen. Da, wo ich aufgewachsen bin, war es eine Zeit lang üblich, sie nur einmal zu geben, ich habe die zweite erst als Erwachsener machen lassen. Passiert ist gar nichts.

Bei unserer Tochter war bei beiden Malen nichts. Es war eigentlich die am besten vertragene Impfung. Wenn du dir viel Sorgen machst, kann man die MMR rein prinzipiell auch verschieben. Zumindest nach dem Schweizer Impfplan ist sie jederzeit nachholbar.

Top Diskussionen anzeigen