127452 Frage zwecks trocken, und jetzt nicht mehr

Hallo ihr lieben, kurze Frage. Vielleicht kann mir jemand die Frage beantworten.
Meine Tochter ist zuverlässig mit 2 Jahren, ohne Druck oder so trocken geworden. Ca 1 Monat später hat nix mehr funktioniert. Dachte es wäre eine Phase. Diese Phase geht jetzt schon seit 2 Monaten. Sie hält ewig an, macht sich dann in die Hose. Wenn man so fragt, ob sie muss verneint sie. Kurz danach, alles wieder nass. Jetzt hat sie wieder eine Windel an, seit heute.
Warum ist das so? Also das sie zuverlässig trocken war, und jetzt gar nicht mehr.
Es ist auch nichts passiert in der Zeit.
LG Diana
Man hat mir eigentlich geraten ihr keine Windel mehr anzuziehen. Aber das hat für mich nix mit trocken sein zu tun, wenn ich sie jedesmal auf Toilette setzte.

Meine Tochter war 2 Wochen nach dem 2. Geburtstag für 3 Wochen tagsüber trocken.. wieso auch immer.. dann hat es nicht mehr geklappt..erst wieder mit 3.5 Jahren. Nachts allerdings noch nicht

Deine Antwort beruhigt mich gerade. Meine Tochter ist fast 3,5 und ich war jetzt so stolz auf sie, weil es im Januar so gut klappte mit der Toilette. Und seit 2 Wochen? Nix mehr ... nur abends geht sie noch, sonst nur Windel.
Da muss ich mich wohl in Geduld üben.

Unser Sohn ist im November 3 geworden. Er war letzten Mai 2 Wochen trocken, dann war es auf einmal vorbei und er hat wieder eine Windel bekommen. Im Oktober meiner er, dass er jetzt Groß ist in keine mehr braucht. Manchmal ist es so, warum auch immer, einfach ein Druck machen

Top Diskussionen anzeigen