Mittagsschlaf in kita

Huhu,

woraus ergibt sich das denn, dass nicht geweckt werden darf? Also wer gibt das vor?

Viele Grüße

Sie dürften es nicht vom Jugendamt aus . Andere dürften es ? !

Ich finde es auch ganz blöd ihn aus den Gruppendynamik raus zu nehmen, aus dem gemeinsamen Essen und Schlafen gehen. Das würde ich nicht wollen. Dann lieber der lange Mittagschlaf und die späte Nachtruhe.

Wann holst du ihn denn aus der Kita ab? Könntest du ihn quasi selbst wecken?

Ist wirklich irgendwie ein zermürbendes Thema und will für ihn auch nichts schlechtes oder das er Nachteile hat :-(

Leider schaffe ich es erst gegen 15:15 da zu sein, wenn der Verkehr auf Strasse mitspielt.

Ich verstehe einfach nicht warum die ihn nicht nach essen hinlegen und ihn gegen 14:00 Uhr zart wecken
.Er ist morgens so müde :-(

Jetzt mache ich mich sicher unbeliebt wie immer bei dem Thema....
Suche Dir bitte eine Einrichtung wo auf die Kinder eingegangen wird und ja ES GEHT und diese gibt es.
Das ist eben der Preis für schlechte Einrichtung die viel zu groß sind um auf einzelne Kinder einzugehen.
Suche Dir eine Tagesmutter.....

Manchmal habe ich das Gefühl du schreibst irgendwelche Standardantworten🙄 Hauptsache Anti-Fremdbetreuung in der Kita U3🙄

PS: Eine Einrichtung muss nämlich nicht per se schlecht sein und nicht auf die Kinder eingehend, nur weil sie mittags so lange schlafen dürfen wie sie möchten

Ich wiederhole mich,ich kenne nur Einrichtungen wo es schlicht aufgrund der Kindermasse keine individuelles Arbeiten möglich ist mit wirklich tollen Erzieherinen......was für mich eben schlecht ist.
Du siehst es nicht so=in Ordnung
Ich schon und vielleicht kann man mir da meine Meinung lassen

Aber wir wissen doch gar nicht wie viele Kinder dort betreut werden, daher finde ich es durchaus merkwürdig gleich eine Wechsel zu empfehlen.
Klar darfst du deine Meinung behalten😀 Aber ein Forum lebt ja meist von verschiedenen 🙂

Du hast ja recht,aber wir wissen das es nicht umsetzbar ist und dies würde FÜR MICH nicht in Frage kommen.

Oh ein Angriff würde anders aussehen🙈

Habe dir ja oben schon geantwortet und ich verstehe nicht wo du rausliest, dass die Kinder nicht individuell betreut werden, nur weil sie nicht geweckt werden🤷‍♀️

Manchmal habe ich das Gefühl du schreibst irgendwelche Standardantworten🙄 Hauptsache Anti-Fremdbetreuung in der Kita U3🙄



Dies ist für mich unfreundlich
Aber nichts für ungut
🙋🏻‍♀️

Unfreundlich schon - aber auch kein Großangriff, kam mir halt so vor 🤷‍♀️

Dass es superwichtig ist, dass gerade U3 Betreuung individuell sein muss sehe ich durchaus so und eine Kita, bei der ich nicht das Gefühl hätte, käme für mich nicht in Frage.

Da Stimme ich dir völlig zu !

Top Diskussionen anzeigen