Schlafen ausschließlich mit Körperkontakt

Guten Morgen meine Lieben,

ich habe lange überlegt ob ich mich an euch wenden soll um vllt ein paar Ratschläge oder Tips zu erhalten.

Auf alle Fälle ist es so, mein Sohn 20 Monate schläft ausschließlich mit Körperkontakt, er hat von Anfang an viel Körperkontakt gefordert. Wir schlafen zusammen in einem Bett von Anfang an, er liegt mit seinem Kopf immer auf meinem Bauch, also ich liege ganz normal im Bett und er quer sozusagen. Leider sehr unvorteilhaft er schläft die ganze Nacht so das heißt ich kann mich nich drehen und gemütlich hinlegen und meist liegt er auf der Blase kann dann aber nicht aufs Klo da ich ja nicht aufstehen kann und er direkt wach wird wenn ich ihn zur Seite legen. Ich habe nichts gegen den Körperkontakt oder das wir zusammen schlafen müssen, ich genieße das auch nur die Art und Weise wie er da bei mir schläft tut mir nicht gut. Wache oft auf weil ich mich gern drehen würde aber nicht kann dann bekomme ich Rückenschmerzen ab und an. Gerne würde ich das ihm irgendwie umgewöhnen habe aber keine Ahnung wie ich das anstellen soll, habe noch niemand mit dem Problem getroffen mit dem ich mich austauschen könnte. Vllt hat ja jmd eine Idee von euch.

Er könnte ja auch nur an mich gekuschelt schlafen aber er zwängt sich immer auf und wenn er Nachts aufwacht und sich nicht auf mein Bauch legen kann wacht er jedes mal auf und weint bitterlich jedes mal.

Lg
Becca

1

Ich verstehe dich, dass es für dich mittlerweile nicht mehr angenehm ist.

Was hast du denn schon probiert?
Wie wäre es mit einem Wärmetier und deinem Tshirt an? Dann hätte er was Warmes und Weiches, was auch noch nach dir riecht.
Ist nur eine Idee.

2

Ich hab vieles probiert, Kuscheltier, ein Shirt von mir wobei ja eh alles nach mir riecht :D Einfach auf die Seite drehen damit er versteht das er so nicht liegen kann, ein Kissen oder ne Decke zwischen uns ^^ Aber er besteht auf diesen direkten Kontakt

5

Oha. Das ist echt krass. Ich drücke dir die Daumen, dass es sich bessert.

weiteren Kommentar laden
3

Meine Tochter ist zwar noch etwas jünger hat aber eine ähnliche Angewohnheit- sie schläft am liebsten wenn ihre Beine auf meinen Beinen liegen 🙈 ich tausche dann auch immer meine Beine gegen ein dickes Kissen... beim Kopf ist es natürlich etwas schwieriger. Hoffe du bekommst noch ein paar gute Tipps!

4

Ja das hab ich auch versucht aber sobald mein Bauch weg ist merkt der das, echt krass wie fei fühlig sie sind :D

7

Huhu #winke
Meine Freundin hatte mit ihrer Tochter tatsächlich eine ähnliche Schlafsituation. Ihre Hebamme hat ihr gesagt, dass es bei Kopf auf Bauch eben auch um die Geräusche geht, die aus der Schwangerschaft bekannt sind. Sie hat ihr dann so einen Muschelbären geschenkt, der Herzton und Atemgeräusche und andere "White Noises" macht. Zusätzlich hat sie ihr ein Wärmetier mit ihrem T-Shirt unter den Kopf gelegt.
Sie haben an einem langen Wochenende damit angefangen,damit der Papa die Kleine sowohl tagsüber als auch Nachts so schlafen legen konnte (damit die Mama quasi gar nicht erst verfügbar ist) und mit viel Geduld hat es dann funktioniert. Sie haben den Zwerg auch gleichzeitig dran gewöhnt im eigenen Zimmer zu schlafen, allerdings war sie da erst ein Jahr alt, das macht sicher nochmal einen Unterschied...
Lg und viel Erfolg

8

Huhu, Danke für deine Nachricht. Wenn ich aber so ein Wärmekissen nehme die werden doch wieder recht schnell kalt. Er schläft halt nicht durch wenn ich ihn Abends lege, er wacht immer wieder auf und bekommt auch noch eine Flasche. Ob er sich von Papa legen lässt ist die andere Frage, bisher lege immer nur ich Ihn *augenzuheb* müssten wir versuchen aber wers nicht versucht der weis es bekanntlich nicht :) Danke dir :)

Top Diskussionen anzeigen