Nerven am Ende😓

Da würde ich wohl auch durchdrehen....
Versuche mehr Unterstützung zu bekommen und viel raus zu gehen - da sind die Kids meist entspannter und man macht nicht so viel Dreck. Alles Gute, vielleicht legt es sich ja doch schnell wieder mit dem Kleinen.

Ja versuche viel raus zugehen.
Damit die etwas abgelenkt sind

Und wenn du ihn in eine trage packst, dann hast du wenigstens die Hände frei...

Ja das habe ich auch schon versucht da gibt der sich auch nicht mit zufrieden 😓

Das ist ja wirklich anstrengend, alleine mit 2 Kleinkindern. Versuch die Ansprüche an den Haushalt runterzuschrauben und dich lieber mit den Kindern schlafen zu legen. In dem Alter war meine Tochter nach einer Stunde auch immer wach. Und ansonsten kann ich dir auch eine Trage empfehlen. So kann dein Kleiner bei dir sein und du hast 2 freie Hände.

Top Diskussionen anzeigen