Bodenbett für Kleinkinder

Hallo Zusammen!
Seit einigen Wochen bin ich auf der Suche nach einem Bodenbett (also ohne Füße). Es soll 1,20mx2m sein, damit wir Eltern uns in schlechten Nächten dazu legen können und es trotzdem nicht zu wuchtig für das recht kleine Kinderzimmer ist. Aus diesem Grund soll es auch kein “Hausbett“ sein. Vorzugsweise weiß oder grau. Tja, ich habe recht konkrete Vorstellungen...
Hat jemand einen Tipp? Oder vielleicht eine DIY Anleitung, die auch für Nicht-Handwerker umsetzbar ist?
Ich würde mich echt freuen!
Liebe Grüße, Lebkuchnbrezel

Hi,
Also wir haben einfach nur einen Lattenrost (wegen der Belüftung) und eine Matratze drauf im Kinderzimmer, also quasi gar kein Bett... Für uns ist das sehr praktisch!
Liebe Grüße, Pamil

Wir hatten einfach nur zwei übergroße Matratzen auf Lattenroste und viele schöne kuschelige Kisssen und da lagen wir 24 Stunden lang.....
War toll

Wir haben das günstigste Ikea Modell genommen und die Beine gekürzt:)

Hier auch, Lattenrost und matratze drauf! Die kleine, 2,5 Jahre schläft dort super!

Danke für eure Rückmeldungen! Ein Lattenrost auf dem Fußboden finde ich optisch nicht ansprechend...Wir werden wohl einen Rahmen bauen lassen. Trotzdem vielen Dank für die Antworten!

Thumbnail Zoom

Wir haben das Bett Kura von Ikea umgebaut, ist allerdings 2 m lang. Kann man aber später dafür weiter verwenden. Entweder als normales Bett oder als Hochbett.

(Bild aus dem Internet)

Top Diskussionen anzeigen