SILOPO - sag mal Müsli!

Ich muss einfach meine Freude teilen! Seit drei Tagen plappert unser knirps differenzierter. Alles begann damit, das wir zum Frühstück ihm das Müsli hinhielten und sagten, sag mal Müsli! Und dann kam tatsächlich sowas wie Müsli von ihm 😂
Er verschluckt das ü zwar, aber ja, er kann Müsli jetzt betiteln und nachdem er gecheckt hat, dass er uns damit zum Frühstück mitteilen kann, das er gerne Müsli hätte, strahlt er noch mehr! Plötzlich sagt er zu Auto aptm und der Papa wird mit dada betitelt. Einfach Hammer, wie das so von den einen auf den anderen Tag los geht :)
Jetzt flitzt er den ganzen Tag durch die bude und sagt Müsli 😂

Was war bei euren Mäusen das erste "dauer-brenner-wort"?

Süß! #verliebt

Bei uns ist jetzt die Phase der Babysprache endgültig vorbei, und ich vermisse es schon ein bisschen.

Genieße es von ganzem Herzen! ;-)

LG Jelinchen

Boa, fleißig dein Mädchen! :)
Mein Sohn wird Ende des Monats auch 17 Monate alt sein, er plappert wirklich viel, aber bis auf Müsli versteht man noch nichts 😂
Aber da er sehr mitteilungsbedürftig ist, wird das bestimmt nicht mehr lange dauern.

Oh tolle Idee! Ich glaub das mach ich auch!

Mama konnte er mit 9 Monaten bereits, aber er verwendet es nicht, es ist eines vieler silbenartigen dinge, die er plappert 😂

Ja, e-nana hat echt was :)

Mein kleiner Bruder hatte zwei geniale:
Kokiolade und kokomotive 🤣

😄 auch toll!

Bei uns gab's noch "Kokuli" für Joghurt

Ach so, ja und nein natürlich 😂 und nanja=anja. Ihre kitabezugsperson ❣️

Oh schön. Mein Sohn ist schon 27 Monate, spricht aber auch erst seit kurzem mehr.
Und da letztes Jahr ein ähnliches online-Video mit einem 2 jährigem kursierte sagte ich ihm, er soll mal sagen dass wir den Baum schmücken.
Nunja, und auch bei ihm wird halt der Baum nicht geschmückt sondern gefi**t 🤣

Top Diskussionen anzeigen