Kleinkind


Ich werde von "nur" Brot mit Belag auch nicht satt. Probier ihm abends z.B.Nudelsalat zu geben oder Gemüse u Frikadelle, Pizzabrötchen usw. Danach noch ein Obst oder Apfelmus. Das Söttigungsgefühl setzt micht ein wenn man beim spielen ist..oder z.b. vor dem Tv.

Na ja, wegen der Ablenkung setzt das Sättigungsgefühl während des Spielens etc. nicht ein, weshalb leicht mal zu viel gegessen werden könnte. Aber das scheint hier ja nicht das Problem zu sein. Bis er im Bett liegt, sollte das Sättigungsgefühl eigentlich schon einsetzen.

Bist du sicher dass er nachts wegen Hunger aufwacht oder weil es Gewohnheit ist? Ich dachte auch dass die Flasche nachts gebraucht wird aber es war tatsächlich nur Gewohnheit und seit seinem ersten Geburtstag gibt es nachts keine Flasche mehr.

Genau deswegen mein ich ob die Flasche nachts nicht "antrainiert" ist. Bei uns war das zumindest so. Seitdem es nichts mehr gibt wird mehr oder weniger durchgeschlafen. Spielen und Essen würde ich ihm nicht durch gehen lassen weil er so gar nicht merkt dass er isst.

Und wenn er abends 3 Brote isst und noch eine Flasche, schläft er dann durch?

Wenn er danach durchschläft lasst ihm doch noch seine Milch. Ich wäre froh drum 😅 Vielleicht hat er gerade einen Wachstumsschub?! Wie lange geht das denn schon so?

Das mit dem Wachstumsschub war auch mein Gedanke :-D Aber das hält jetzt schon so 2 Monate an. Wir hatten schon öfter solche Phasen wo er mehr brauchte aber das waren dann vielleicht 2 bis 3 Wochen.
Wir sind auch total froh das er jetzt durch schläft aber so ganz normal ist das ja trotzdem nicht mit seinem Milchkonsum :-[

Koch doch abends mal warm. Kartoffeln mit Fleisch oder Fisch. Vielleicht isst er abends lieber was warmes.

Also meiner isst für sein Leben gern Nudeln und die kann man ja schön variieren. Nudeln in Tomatensoße, käsesosse, gebraten mit Gemüse und Würstchen, Nudelsuppe... und die machen schön satt 😂

Top Diskussionen anzeigen