Mama ist doof-phase?

Hallo ihr lieben,
Unsere Tochter ist nun 21 Monate alt und entdeckt gerade ihren eigenen Willen. Alles ist doof. Umziehen, schlafen, Puzzle teile von ihr anfassen, ein Buch zuklappen etc. Überall wird sie sofort zickig.

Was jetzt momentan wieder dazu kommt, dass sie mich total doof findet. Hattet ihr auch solche Phasen? Woran kann das liegen?
Dazu muss ich sagen, dass ich in 8 Tagen meinen ET fürs geschwisterchen habe. Kann es daran liegen, dass sie die Veränderung merkt?
Sie hatte die Phase schon einmal, wo der Papa nicht mal aufstehen durfte, weil es könnte wohlmöglich sein, dass er den Raum verlassen könnte.
Jeden falls darf der Papa nur noch alles machen. Sie ins Bett bringen, umziehen usw. wenn wir wechseln und ich ihr nur die Socken ausziehe fängt sie an zu schreien wie am Spieß.

Ich frage mich echt woher es kommt. Ob ich was falsch gemacht habe? Es verletzt mich natürlich jedes Mal, wenn sie mich panisch anguckt :-(

Vielen Dank, wenn ihr vielleicht Tipps habt oder eure Erfahrungen mit mir teilt.

Liebe Grüße
Mandy

1

Ich kann und darf dich beruhigen: Es ist ganz normal, dass mal das eine, mal das andere Elternteil bevorzugt wird. Ist nicht besonders schön, aber man muss es aushalten. Junior (22 Monate) hatte das jetzt auch ein paar Wochen lang. Mami war nicht total blöd, aber Papi war eindeutig besser. Egal, ob es ums Ins-Bett-bringen, umziehen, wickeln oder Spazieren gehen ging. Ich habe versucht, es nicht persönlich zu nehmen. Ist nicht einfach, aber es geht, wenn man sich den berühmten "Es ist nur eine Phase"-Satz ständig laut vorsagt. Und ja - es geht vorbei. Jetzt fragt er nach Mami, wenn Papi ihn ins Bett bringt. :) Also, versuche es nicht an Dich rankommen zu lassen und genieße die zusätzliche freie Zeit, die es Dir beschert, wenn Papa das Kind ins Bett bringen muss. Wenn das Geschwisterchen da ist, wirst Du keine mehr haben. ;)

2

Hi Mandy. Meine Nichte hat immer wieder so Phasen. Da ist ess dann auch recht extrem. Aber im dich zu beruhigen, es waren immer Phasen und die gingen von jetzt auf gleich vorüber. Von außen betrachtet gab es dafür auch keine Auslöser. Alles gute für die Geburt.

3

Ja bei uns genauso. Papa ist der tollste und bei mama ist alles doof. Außer papa ist nicht da, dann geht es mit mama auch. Ist manchmal schon echt "nett".

Bin gespannt wie es wird, wenn das geschwisterchen in 2 wochen da ist.

Alles gute.

Top Diskussionen anzeigen