bibi Schnuller?????

Hallo Zusammen

Ich habe da mal ne Frage bezüglich bib Schnuller:

Ich habe schon seit mein Sohn Yanic auf der Welt ist bibi schnuller, er ist jetzt inzwischen 15 Monate alt#baby aber er hat immer noch den Schnuller ab 6 Monaten.
Jetzt aber habe ich bedenken, dass die Zahnstellung dann wegen dem zu kleinem Schnuller schlecht werden kann.
Wenn ich den Schnuller gebe ab 12 Monate Wurglet es ihn und er will ihn nicht (schüttelt den kopf und giebt ihn mir wieder, aber ist traurig) Soll ich einfach den ab 6 monaten weiter geben?#kratz
Was sagt Ihr dazu? #schmoll
Kennt das jemand?#schwitz
Habt Ihr mir Tipps?#freu

Hihihih danke viel mals im voraus.#danke

Liebe Grüsse Nadja#kuss

1

ich habe mal gehört, dass wenn überhaupt, dann die zu großen schnuller gefährlich für die zahnstellung sein können und man gar keine größeren als die ab 6 monate kaufen soll.
kann dir aber leider nicht hundert prozentig versichern ob das auch so stimmmt.
bei nuk gibts die nächste größe auch erst ab 18 monaten.
mach dir nicht zuviele sorgen und gib ihm doch weiter die kleineren. mein sohn nimmt die auch noch (größe 2 von nuk) und ist 20 monate alt.
viele grüße,
linda

2

Hallo!

Mein Sohn (15 Monate) braucht nur noch zum Schlafen einen Schnuller. Wir haben auch die von Bibi und zwar noch immer die Anfangsgröße #kratz. Er hat nie eine andere Größe gewollt und ich habe auch gelesen, dass nur zu große Schnuller zu Fehlstellungen von Zähnen oder Kiefer führen können.

Gruß, Lena

3

Hallo,

man soll sogar bei der kleinsten grösse bleiben.

Schau dir mal folgende Seite an:

http://www.beruhigungssauger.de/


LG
Daniela mit Paula (8 Wochen und Dentistar im Mündchen ;-)) und Ben ( 3 Jahre)

Top Diskussionen anzeigen