Welche Fantasiewörter bringen Eure Kinder?

Hallo an alle Mit-Urbianerinnen!

Nach einigen Tagen Urbia-Abstinenz (und ich hatte nicht mal Entzugserscheinungen ;-)) muß ich Euch jetzt unser "Wort des Monats Juni" mitteilen:
*trommelwirbel*

"BIMM"!

Was Anne damit meint liegt ja wohl auf der Hand:

-Fliege. #freu

Woher sie das hat steht in den Sternen #kratz... Andere Wörter kommen schon gut verständlich und sie will alles nachsprechen, nur "Bimm" bleibt (ist ja auch süß).

Haben Eure Knirpse auch so tolle Eigenkreationen?

GLG
Eva

1

Hallo Eva

Unser Knallerwort ist im Moment. "Lebabbel"

Na, was heißt das wohl?

Genau: Geldbeutel ist ja klar. ;-)

Manchmal lachst Dich schon weg was die Zwerge für sachen bringen.

Lg Kerstin

2

Hallo!
Naomi`s schärfstes Wort war:


Jud-Jud!

Bedeutete: Joghurt!

War echt der Hammer!
Ciao Claudia

3

Hallo,

Marie`s Lieblingswort ist: " Dam Dam",

bedeutet Staubsauger:-D

Wir haben keine Ahnung wie sie auf den Namen kommt, aber seid dem nennen ihn alle in der Familie Dam Dam.

Liebe Grüße Dani+Marie(2.2.2005)

4

Pauls Knaller Momentan ist " Koko"

Bedeutet: (ist doch klaar!!!) Elefant!

;-)

Ist weil: Elefant macht ja tööööröööööt. Kann Paul nicht aussprechen, er sagt dazu "koookööö". Deswegen ist der Elefant auch ganz klar ein Koko!

#freu

So süß!

5

hi hi ich könnt mich totlachen!:-D

annabell sagt "tackel"


nein, nicht etwa dackel!


die schaukel ist gemeint!


liebe grüße



ivonne + annabell 6.4.2005

6

Hallo Eva,

Verena`s Wort für Hund: bap (???)
Keine Ahnung woher sie das hat #freu
Und der Hund macht: wap
Immerhin weiß ich was sie damit meint #freu

#herzlich Grüße
Isabell und Verena (1 Jahr-2 Tage #freu)

7

Hallo Eva,

Leander nennt die
Fliegen, Schnecken, Marienkäfer "Ange" (kommt von Ameise)
Flugzeug = "Dodoia" (kommt von Traktor=Dodoa)
also nicht so wirklich eigene Kreationen, aber ich musste das mal mitteilen ;-)

Gruß Michaela

8

Hallo,

es ist schon lustig,was die Kleinen so bringen.
Mein Dreijähriger hat Probleme mit der Sprache,geht deswegen jetzt auch zur Frühförderung .

Sein Opa heisst für ihn "Popo" fast wie Papa nur mit O ;-).

Da wir momentan alle ein I dran bekommen haben,also "Mami,Papi" heisst Opa jetzt eben "Popi" ;-).

Lustig war es immer,wenn er Fremden von Opa erzählen wollte und immer den "Popo" nannte.
Alle dachten immer,er erzählt von seinem Popo ;-).

LG Danni !!!

9

Hallo, :-D

ich kenne da auch einige von meinen Kindern #freu

Ederlum - Schmetterling

aubich - traurig

damda - essen

blamser - wir wissen es bis heute nicht #gruebel

Martins - Smarties

Lummi - Kaugummi

Viele Grüße von Valentina

Top Diskussionen anzeigen