Schon so viele Zähne! Wer war auch früh dran?

Hallo liebe Mamas!
Unsere kleine Maus Enya, fast 14 Monate bekommt gerade ihre Zähne Nummer 13 und 14... #schock
Es fehlen also nur noch die letzten 4 Backenzähne und die oberen Eckzähne, die aber auch schon zu erahnen sind!
Leider hat sie auch zusätzlich noch ne nette Erkältung und die Nächte sind dementsprechend mal so, mal so ;-) Außerdem möchte sie im Moment kaum was essen, also mal ein Stückchen Brot kauen, kalter Joghurt oder Apfelstückchen, das geht. Sie trinkt aber lieber zwischendurch mal ein Schlückchen Milch zum Sattwerden...
Gibt`s unter Euch auch Mamas, deren Zwerge so flott waren mit den Zähnen? Und wie lange dauert es dann wohl, bis die letzten kommen? Und wann wird es für die Kleinen wieder weniger unangenehm? Erst wenn die Zähne ganz draußen sind? Fragen über Fragen ;-)
Würde mich freuen, die ein oder andere Rückmeldung zu bekommen...
Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende,
Nani und Enya *12.04.05

1

Hallo Nani !
Bei uns ging es auch so schnell. Lukas ist 14 Monate und hat 12 Zähne. 13 und 14 (Eckzähne) sich gerade im Anmarsch.
Bei ihm läuft bei jedem Zahn die Nase. Wenn das vorbei geht dauerts normalerweise noch eine Woche und der Zahn ist durch.
Essen klappt relativ gut trotz des zahnens aber bevorzugt das doch lieber seine Milch.

LG und ganz viel #sonne
Kati+Lukas 30.03.2005

2

#liebdrueckHallo Nani,

ich kann auch mithalten. Emilia ist jetzt in ein paar Tagen 16 Monate. Seit bereits einem Monat sind die ersten Backenzähne komplett durch. Sie hat also schon 16 Zähne!

Mit dem Essen geht es immer gut, komischerweise trinkt sie bei mir keine Milch, wenn sie wirklich stark am Zahnen ist!

ABER die Nächte #gaehn sind dann einfach nur die Hölle!!

Naja, es wird besser und nun sinds nur noch 4 Zähnchen und dann ist das 1. Gebiss voll.

Auch meine ältere Tochter, Marina, hat die Zähne so früh bekommen. Sie hatte alle Zähne vor ihrem 2. Geburtstag!

Also lass dich #liebdrueck, und wir müssen einfach durch!!

Gute Nacht
Karin

3

Hallo,

ich hab auch so ein Frühzahnmonster ;-). Daria hat seit sie 14 Monate sit 16 Zähne. ging eigentlich alles recht problemlos vorüber. Also kein Fieber oder Durchfall. Jetzt erwarten wir die letzten hinten. Dort ist alles auch schon ganz hart und weiß. Aber das wird noch dauern.

LG Karin + Daria 2.10.2004

4

hallo nani,

elijah hatte mit 13 monaten 16 zähne!!! jetzt ist er letzten monat 2 geworden und die letzten backenzähne sind seit 4 wochen durch. die ersten kamen übrigens mit grade 5 monaten gleich zu zweit durch.

kauen ist deshalb trotzdem immer noch nicht so sein ding. er will immer noch kein fleisch (außer hackfleisch) und ist generell ein schlechter esser. die meisten denken ja, dass kinder mit vielen zähnen auch viel essen wollen.

bei uns war jeder zahn eine kleine katastrophe, weil elijah auch noch ein schlechter schläfer ist. schläft erst seit ein paar wochen durch. vorher war er immer (wirklich immer) 2 stündlich wach nachts. wenn die zähne ihm zu schaffen machten, war er die ganze nacht wach und hat geweint.

ich bin daher heilfroh, dass diese zahnerei endlich vorbei ist und hoffe, dass er die guten zähne seine papas und seiner oma geerbt hat (die ist 70 und hat noch alle zähne original im mund, lach).

am schlimmsten war bei ihm immer das einschießen und dann, wenn das zahnfleisch am aufreißen war. da hat auch kein dentinox geholfen. und osanit war auch für die füße.

lg aus frankfurt
anja

5

Hallo Nani,

na dann schließe ich mich mal an. Unser Großer hatte mit 3,5 Monaten den ersten Zahn, mit 1,5 Jahren war das Milchgebiß vollständig. An richtig großes Theater kann ich mich eigentlich nur bei den ersten 3 oder 4 Zähnen erinnern, die anderen kamen ohne großen Streß.
Unser Kleiner bekam den ersten Zahn mit 3 Wochen und einem enormen Schreikonzert - logisch, in dem Alter haben Babys zu schlafen und zu essen und keine Zähne zu bekommen :-p Dann tat sich ganz lange nix und vor einer Woche kam dann der zweite Schneidezahn - wieder mit mächtig viel Theater, wenig Appetit und einem Schnuppen, weitere Zähne sind zu erahnen.
Mein Mann und ich hatten übrigens laut unserer Eltern beide mit einem Jahr gerade 2 Zähne, also erblich scheint das nicht zu sein :-D

Dir auch ein sonniges Wochenende,

Grith mit Keno 2,5J. und Lasse 5 Monate

6

Hallo Nani,

auch mein Sohn (nun 18 Monate) hatte mit knapp 13 Monaten 16 Zähne. Es fehlen noch die 4 hinteren Backenzähne.
Seine ersten 2 Zähne (unten, vorne) bekam er mit 4,5 Monaten.

Das Zahnen fiel ihm sehr schwer - vor allem die Eck und Backenzähne. Da kamen auch schon mal 4 gleichzeitig. Er heulte sogar tagsüber wie ein Wolf. Am Schlimmsten war es, bis die Zähne durchbrachen. Wenn man die Spitzen sah, wurden seine Schmerzen viel weniger. Im Extremfall hat er mal ein Schmerzenszäpfchen bekommen. Und als ich ihm ein Bernsteinkettchen besorgt hatte, wurde er sehr viel ruhiger (ich glaubte vorher auch nicht an die Wirkung solcher Kettchen - bin nun aber eines Besseren belehrt worden).

Seit mehr als 4 Monaten haben wir "Zahn-Pause". Und das ist wunderschön #freu.

Viele Grüße
Monika

Top Diskussionen anzeigen