Kleiner Knubbel in Leiste?

Hallo,

ich habe heute bei Finn einen Miniknubbel in der Leiste entdeckt. Kann dies wohl eine geschwollene Lymphdrüse sein?

Er wurde letzte Woche MMR geimpft und genau auf der Seite, wo die Spritze reinkam, ist der Knubbel.

Vielleicht kennt das jemand von euch?

Danke im voraus.

Liebe Grüße
Silke

1

Hallo Silke !
Lukas hat auf die MMR Impfung nicht reagiert.
Aber wenn es von der Impfung kommt dann wird doch die Einstichstelle dicker , oder täusche ich mich #kratz
Wir hatten auch mal so einen Knubbel allerdings kam der bei uns nach der Leistenbruch OP. Genau auf der anderen Seite.
Der KiA meinte es könnte eine Reaktion auf die OP sein oder das ständige drücken in der Leiste bei den Untersunchungen oder nur eine geschwollener Lymphdrüse#augen
Nach ca. 4 Wochen war es wieder weg.
Ich bin zwar kein Arzt,aber als bei Lukas der Leistenbruch festgestellt wurde war da auch so ein Knubbel (in dem Fall eine Darmschlinge die man wieder zurück drücken kann).
Ich würde vielleicht mal den Arzt fragen was der davon hält.

LG Kati

2

Hallo,
ich denke es wird bestimmt ein geschwollener Lymphknoten sein. Die MMR-Impfung ist nicht zu unterschätzen und der Körper muß sich ja irgendwie gegen die Viren wehren, d ist eine ganz normale und vor allem gesunde Reaktion. :-)
Sollte es Deinem Kleinen in ein paar Tagen nicht besser gehen, ihm der Lymphknoten wehtun (bei Druck oder auch so) oder sollte er noch mehr Reaktionen/Krankheitszeichen bekommen, dann geh nochmal zum Arzt, aber sonst denke ich, brauchst Du Dir keinerlei Gedanken machen #pro (sondern froh über eine gesunde Immun-System-Reaktion sein)!
Alles Gute! ;-)

3

Hallo Silke,

Adrian hat auch vor ein paar Wochen die MMR-Impfung bekommen. Genau eine Woche danach hatte er auch so einen kleinen Knubbel in der Leiste, auf der Seite, wo er die Spritze bekommen hatte. Wir waren damit beim Arzt, weil ich nicht sicher war, was es war, aber bei Adrian war es auch nur eine geschwollene Lymphdrüse von der Impfung.
Ich hab gelesen, dass sich der Knubbel bei einem Leistenbruch weich anfühlt und sich zurückschieben läßt. Die geschwollene Lymphdrüse bei Adrian war hart und ließ sich nicht zurückdrücken, sie "flutschte" eher zur Seite weg und Adrian hatte auch keine Schmerzen wenn man draufdrückte.

Top Diskussionen anzeigen