Schubladensicherung !!! Welche???

Hallo zusammen. :-D

Wer kann mir eine/mehrere Schubladensicherungen empfehlen, die nicht nur eine Schublade in Verbindung mit einer festen Schrankwand sichern/schliessen?! #gruebel
Bei uns ist das Problem, dass wir in unserem Highboard 5 Schubladen übereinander haben, die auch noch ohne Griff/knauff sind. Wie kann man diese vor dem Öffnen der Kleinen sichern??? #kratz
Ich mach nämlich nichts anderes mehr als Schubladen einräumen. #schwitz Außerdem könnte es ja auch gefährlich sein, je nach dem was sie da rausholt!!!

Hoffe Ihr könnt mir helfen!
#danke schon mal im voraus,
liebe Grüße, Nicole und das Schubladenmonster

1

Hallo Nicole,
ja, es gibt diese Schubladensicherungen, die man innen anschraubt. Gibt's im Drogeriemarkt bei den Babysachen....Du kannst die Schublade dann nur so ca. 2 cm aufziehen und musst erstmal einen Plastikriegel wegschieben, um sie ganz aufzukriegen. Das Schubladenmonster bei uns zu Hause hat das (bisher;-)) noch nicht geschafft. Nachteil ist allerdings, dass 2 cm immer noch ausreichen, damit sich kleine Monster prima die Finger klemmen können....
Ich habe inzwischen resigniert und keine Lust, überall Sicherungen anzubauen und versuche eben, aus den erreichbaren Schubladen alles Gefährliche auszuräumen. Die anderen Sachen räumt inzwischen das Schubladenmonster zT schon selbst wieder zurück - wenn auch in etwas eigenwilliger Sortierung...#kratz
LG
rain72

3

Danke schon einmal, aber seid ihr sicher, dass diese auch bei aufeinanderfolgenden Schubladen halten. Ich kenne das Problem nämlich, dass dieser Riegel meisten oben an einem feststehenden Stüch befestigt werden muß, weil man sonst die andere Schublade/n mit aufzieht. Ist das zu verstehen?#hicks

4

du hast normalerweise ja links und rechts von der schublade ein brett an dem auch die führungsschiene der schublade gehalten wird - oder schweben eure schubladen #kratz
dann machst du einfach den stopper an der seite fest und den bügel zum stoppen an der schublade. ganz einfach. ich habe auch 4 untereinander folgende schubladen... und es geht ;-)

2

Hallo Nicole,

ich habe die vom dm - die sind gut und günstig. Die Montage ist auch einfach.
Allerdings hätte ich mir das wohl bei meiner Kleinen sapren können, denn sie interessiert sich (bis jetzt) nicht für die Schubladen :-D ;-)

lg
brujita

5

Hallo,


die beste Sicherung heisst: NEIN.

Man soll den Kleinen anfangs erlauben, eine Schublade auszuräumen, so erlernen sie was Raumgröße (heisst das so?) bedeutet.

Ich hab danach immer nur nein gesagt und sie weggesetzt, hat funktioniert. Sie versucht es zwar immer mal wieder, aber ich brauch dann wieder nur Nein sagen und gut ist.

Wir können doch nicht alles sichern, wie sollen sie sonst was lernen?

Ich selbst hab zur Küche ein Türgitter und im Bad stehen sämtl. Reinigungsmittel, Lotion usw. hoch genug, das sie nicht rankommt. An den Steckdosen ist natürlich auch ein Schutz, aber sonst kann sie sich frei bewegen und alles anfassen.


lg

angel

6

Hallo angel,

natürlich hat unsere Tochter ja auch Schubladen ( genug ), die sie ausräumen darf, mit allen möglichen ungefährliche Sachen, aber gerade diese Schubladen machen mir halt Probleme! Und NEIN geht rechts rein und links raus!!!
Das, wie du es schilderst war bei unserer Großen genau so, aber diesmal ist es wirklich EIN KAMPF ohne ENDE!!!
Ansonsten DANKE für den Hinweis!, denn unsere Kinder bewegen sich auch frei um alles zu lernen, selbst die Steintreppe über drei Etagen ist zum Lernen da!
L.G., Nicole

Top Diskussionen anzeigen