Jetzt ist es auch bei uns so weit

Hallo, brauche mal eure Hilfe... Eric kann seid einigen Tagen alle Türen alleine öffnen... so und nun habe ich ihn gestern hingelegt und er hat seine Fasche ausgetrunken...da höre ich schon wie er versucht die Tür aufzumachen und schwubs stand er neben mir ich hab ihn dann genommen und ihn gesagt das er schlafen soll... hab ihn wieder in sein Bett gelegt und bin rausgegangen... dann hat er geweint...und ich wußte das er auch gleich wieder kommen würde...

Dann ist er noch ca 5x rausgekommen und ich hab ihn immer wieder hingelegt... aber er weinte soooo dolll....er tat mir richtig leid...



Dann kam er nochmal...hab ihn nicht auf dem Arm genommen sondern mit dem Finger in sein Zimmer gezeigt und gesagt er soll in sein Zimmer gehen...das hat er dann auch gemacht...
Ich hab dann von außen die Klinke hochgedrückt das er sie von drinnen nicht runterdrücken konnte... er hat dann nicht mal ne halbe Minute das versucht,dann hab ich gehört wie er in sein Bett gegangen ist,hat noch einwenig geweint und dann war ruhe...Er hat dann wirklich geschlafen und kam erst nach 1.1/2 Std wieder raus, hab ihn in den Arm genommen und ihn gelobt das er schön geschlafen hat und das er jetzt auch kommen durfte...


Hmmm ob das so richtig war mit der Klinke??? Ich weiß es nicht aber geholfen hat es...





Was würdet ihr tun oder was macht ihr in so einer Situation???



Bin ja mal gespannt...


Lg Nicole

1

Hi Nicole,
Klinke hochhalten finde ich nicht gut. Ist so als würde man das Kind einsperren, die Tür abschließen. Hast Du zwar nicht getan aber es hatte den selben Effekt: Kind in ein Zimmer gesperrt.
Naja, letztendlich hat es ja geklappt. Mal sehen wie es die nächsten Male läuft.
Was ich gemacht hätte...schwer zu sagen. Als mein Sohn anfing die Türen zu öffnen lag er noch nicht im offenen Bett. Das hätte nicht geklappt bei uns.

LG Z.

2

Hallo,

wie wäre es wenn ihr die Türklinke einfach nach oben stellen würdet, dann kommt er die nächste Zeit nicht dran und kann auch die Tür nicht aufmachen.

LG

Kerstin

3

Hallo Nicole,

weinend einschlafen ist doch nicht schön, oder? Ich würde das nicht noch mal machen mit dem Klinke hochdrücken. Kannst du dich nicht noch etwas ans Bett setzen während er einschläft? Eine Geschichte vorlesen oder ein Schlaflied singen? Ist doch viiiiiiiel schöner.

lg Ellen

6

Hi Nicole,

bei uns ist es ähnlich. Seit 3 Wochen ist er auch auf den Trichter gekommen, dass man ja im Bett nicht liegen bleiben muss, sondern wieder aufstehen kann, Tür aufmachen und schon ist man wieder bei Mami. Und das ganze mit Schlafsack - schaut aus wie ein Nachtgespenst, wenn er im Flur steht....

Nein, die Türklinke würde ich niemals von außen hochdrücken, wenn er versucht aus dem Zimmer rauszukommen. Ich denke mal, dass so ein kleiner Zwerg schnell Panik bekommt und sich einfach verlassen fühlt.

Klar, dass er dann weinend in sein Bett kriecht und mit der Welt um sich herum traurig ist.

Wir haben es so gelöst, dass ich jetzt jeden Abend mich zusammen mit ihm in sein Bett kuschel und solange bleibe, bis der kleine Mann tief und fest schläft. Seit ich das so handhabe, kommt unser kleiner Mann abends auch nicht mehr aus dem Zimmer. Wenn er nachts aufwacht, schreit er eigentlich nur und ich gehe kurz zu ihm bis er wieder schläft.

Liebe Grüße
Caro mit Max 20 Monate

7

Heya Nicole #blume

Mir würde es im Leben nicht einfallen, die Türklinke hochzudrücken, damit mein Kind nicht mehr aus dem Zimmer kommt. Könnte man die Türe ja gleich abschließen, sprich einsperren. Klar das der Kleine sich weinend in sein Bett verkrümelt... Find das eine furchtbare Situation für so kleine Zwerge.

Liebe Grüße und hab #sonne,
kaetzchen mit mausejule *14.12.03, die immer zu ihrer Mama kommen darf, wenn sie nicht schlafen kann

13

Also ich würde im Leben nicht auf die Idee kommen unseren Kleinen in seinem Zimmer einzusperren. Finde ich furchtbar diese Vorstellung. Neee, Sorry, aber das geht gar nicht.

Ich mag eh keine geschlossenen Türen. Bei uns sind alle Türen offen und das ist gut so.

Viele Grüße
Alex & Lennart (23 Monate)

Top Diskussionen anzeigen