Erfahrung polypen & trommelfellschnitt

Haben heute den termin für die op erhalten.

Bin ziemlich nervös haben noch ca 6 wochen, was sollte ich beachten oder was brauche ich an klamotten vorher nachher? Wie läuft das alles ab wäre echt dankbar wenn ihr mir eure erfahrungen mitteilen könntet!

Lg cezz

1

Hallo
Also wir sind morgens in die Praxis und dann direkt in den kleinen Op gekommen, dort bekam er eine Maske auf und war am schlafen.... Konnte alles an Klamotten anbehalten. Nach ca. 10-15 min. später brachten sie uns ihn in den Aufwachraum, wo noch mehrere kinder lagen! Das wach werden war nicht ganz so schön, die kleinen weinen dann und sind die ersten 5-10 min. etwas unruhig und wie " besoffen" ! Er musste ziehmlich husten, doch dann war er immer schneller wieder fitter. Ca. 1,5-2 Stunden später waren wir schon wieder auf dem Rückweg. Ging fix und er hatte auch keine schmerzen, ect. danach. Er bekam Polypen raus und Paukenrörchen rein!
Alles Gute!

4

hallo, hab grad deine antwort gesehen und ich hatte vorhin auch eine neue diskussion eröffnet, zum gleichen thema.
anbei mein text, vllt. kannst du mir da was schreiben...

ich war gestern mit meinem sohn ( 18 monate) bein hno arzt weil er seit geburt an immer so schnarcht, schnorchelt, er hört sich dann oft an wie eine katze die schnurrt.

im ersten jahr hieß es beim kinderarzt immer das ist bei einigen kindern normal, aber das verwächst sich. aber nachdem wochenlang seine auge auch tränt und der augenarzt mich auf nen hno hinwies, hatte ich da gestern den termin.

mein sohn hat wohl der große polypen, die wohl schon extrem sind, dadurch bekommt er schlecht luft und hat dadurch auf beiden ohren einen paukenerguss. das ist wohl flüssigkeit die sich durch schlechte belüftung in den ohren sammelt. er hört dadurch auch schlechter. das muss beides operativ gemacht werden.

aber da er sehr oft krank ist, soll auch der kehlkopf untersucht werden, da oft bei frühchen sogenannte fisteln entstehen, verknorpelungen die in einer anderen op weg müssten. wenn es harmloser ist, wäre es ein diaphragma, das könnte man in der polypen/paukenguss op mitmachen.

aber das weiß man jetzt noch nicht. er konnte das gestern nicht machen, da er zu verschleimt ist. jetzt muss ich im april mit ihm hin nochmal zum hno und dann wird die überweisung fürs krankenhaus gemacht.

hat jemand von euch erfahrungen damit? wie alt waren eure kinder? was ist hinterher zu beachten? (fliegen, baden, strand)

bin sehr traurig und besorgt gerade. gut zu wissen was es ist, aber mit viel sorgen verbunden. er ist doch noch so klein...

2

huhu cezz,
das selbe haben wir auch noch vor uns .
wir haben am 23.3 unseren termin. ich bin auch schon echt nervös und vorallem bin ich gespannt ob es hilft da meine kleine noch nicht wirklich spricht also sie versucht es aber es kommt nur mama papa ja nein und sonst nur halbe wörter...

lg chrissy7686

3

unsrem 2 jährigen wurde heute die rachenmandel entfernt und ein hörtest unter vollnarkose gemacht.es dauerte über ne stunde.
es wurde im kh gemacht und er muß bis morgen früh da bleiben.papi bleibt bei ihm.
nach der narkose hatte er ziemlich viel geschlafen und dann gaaaanz viel gekuschelt.#verliebt

Top Diskussionen anzeigen