Alternative zu Hustensaft?

Hallo,

unsre Maus hat seit zwei Tagen leichten Husten.
Geb ihr schon Globuli von Wala, Bronchi Plantago und den Bronchipret Hustensaft.

Allerdings hat sie´s jetz leider kapiert, dass der Hustensaft leicht bitter ist und verweigert ihn total bzw. würgt ihn sofort wieder aus. Gestern abend hat sie ihn sogar erbrochen.

Der Husten ist auch locker und nicht so festsitzend. Würde ihr aber trotzdem gerne noch etwas dagegen geben...

Habt ihr einen Tipp? Gerne auch Hausmittel oder Homöopathie!

LG
Zwergi

1

Fenchelhonig oder Zwiebelsaft.

Mein Sohn nimmt beides total gerne und es hilft.:-D
Fenchelhonig bekommst du fast überall (auch im Supermarkt) Zwiebelsaft musst du selber machen.;-)

Lg Marzena mit Tobias (22 Monate)#verliebt

2

Inhalieren, inhalieren, inhalieren ... hilft gut bei Husten.
Oder mach ihr einen Zwiebelhustensaft. Der ist sehr süß und hilft auch.

3

huhu

meine motte hatte lockeren husten.. sie bekam Umckaloabo saft... ist pflanzlich.. jetzt muss meine maus tropfen nehmen.. salbubronch... weil sie nicht abhusten konnte...

ich würde zum arzt gehen.. in sachen husten und bronchen bzw lunge ist nicht zu spaßen.. ist meine meinung

gute besserung

4

Zwiebeln ganz klein schneiden und Honig oder braunen Zucker drüber geben. Das ganze lässt du ein paar Stunden ziehen und gibst ihr dann den Saft davon zu trinken.

Ida findet es prima und wirken tut er noch besser :-)

Kerstin mit Ida #verliebt und MADITA, LEO & #stern #stern im #herzlich

5

Hallo

Meine Tochter liebt Monapax Hustensaft. Und er hilft auch super, finde ich.
Vielleicht ist es einen Versuch wert. Der ist auch nicht bitter.

LG

6

zwiebelsaft find ich toll. leider bei unserem zwerg unmöglich. er nimmt globolis ohne probleme aber alles andere, was er schlucken müßte geht gar nicht. bei uns helfen auch zäpchen, die bleiben wenigstens drin. wichtig ist auch, das die wohnung/haus nicht so trockene luft hat. wir hängen meist die wäsche in zwergies zimmer, das befeuchtet die luft schön und er kann in ruhe schlafen.

7

Hallo,

Zäpfchen wären bei uns auch die beste Lösung!
Welche habt ihr?

Wir haben halt die Paracetamol zu Hause, aber die gibt´s nur wenn´s ganz schlimm is, mit Fieber und so.

LG

8

paracetamol haben wir auch aber die bekommt er selten. die haben wir genommen, als er zähne bekommen hat.

für den husten haben wir prospan zäpchen.

Top Diskussionen anzeigen