Erkältungsbad gesund für 2 jährige?

Hallo!

Da ich wieder schwanger (34 SSW) bin vertreibe ich uns gern die Zeit in der Badewanne.

Ich weis ja, dass es für Babys gar nicht gut ist, aber kann man bei Kleinkindern schon mal ein Erkältungsbad zu fügen?

Liebe Grüße, Sandra

1

#winke

Ja klar kannst du das her nehmen, ich benutze für meine Tochter 22 Monate immer das Erkältungsbad von Penaten und Babix. Kann es nur weiter empfehlen.

LG Schnucki

3

Hallo

Babix kann chronische Bronchitis auslösen und wird in Zusammenhang mit dem Kindstod gebracht. ich wäre vorsichtig mit der Anwendung und verbreitung solcher Tipps!

ätherische Öle frühstens ab dem 6ten Geb!

5

Solche Tips gehören echt nicht hierher!!! Aber es wurde ja schon mehrfach gesagt, das es nicht gut ist. Ich hab schon nen Anfall bekommen, als er mal kurz bei meiner Oma Japanisches Heilpflanzenöl (nur die Flasche und konnte sie zum Glück nicht aufmachen) in die Finger bekam und hab sie ihm sofort gewaschen, damit er sichs nicht ins Gesicht schmiert.

2

Hallo,

ätherische Öle würde ich überhaupt nicht bei Kleinkindern anwenden.

Frühestens ab dem 3. Geburtstag.

http://www.google.de/search?q=%C3%A4therische%20%C3%B6le%20kleinkind&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&source=hp&channel=np

Gruß
Heike

4

Hallo,

nein auf keine Fall!

Vor dem 6ten Geb würde ich es nicht anwenden und jeder fachlich kompetente Apotheker rät Dir davon ab.

Gerade Babix ist hochgradig gefährlich und wird in Verbindung mit Sids gebracht und chronischer Bronchitis. Viele Kleinkinder die Babix bekommen sind häufig krank und haben chronische Atemwegserkrankungen.

Dann lieber ein stinknormales Bübchenbad oder von DM das Dreckspatzbad :-)

lg Maren

6

Hallo,

Erkältungsbäder nimmt man gar nicht - nicht mal, wenn man erkältet ist.
Die holen den ganzen Mist erst richtig raus.

lg

Top Diskussionen anzeigen