cortison und paracetamol

ich sollte meinem schatz am abend zum schlafen ein cortison zäpchen geben nun ist aber seine temperatur wieder über 39 gestiegen und er bräuchte nun auch wieder etwas dagegen, aber ich kann doch nicht beides auf eimal geben oder?

Was hat er denn und warum gleich Cortison?

hat ganz starken husten und zieht die luft ein wie bei einem pseudokruppanfall

meinst du ich habe das zäpfchen auf dem flohmarkt gekauft. von ihm habe ich es doch, weil es ihm so schlecht geht

Nun bleib mal aufm Teppich hier.

Du wolltest eine Meinung und die hast du bekommen.

Ein Zäpfchen gibt man nur im Notfall.
Vorher versucht man alles andere.

So und jetzt hat er hohes Fieber und du weißt nicht was du machen sollst.
Toll#pro

ja, so ist es und es helfen weder wadenwickel noch belladonna

Ich habe wirklich gute Erfahrungen mit Spongia gemacht.
Hab kein Zäpfchen und nix gebraucht.
Versuch es doch mal damit beivor deine Maus so ein Keule bekommt.

Die Zäpfchen habe ich hier auch liegen aber die gibts erst wenns ganz schlimm ist und nix mehr geht.

Hallo,

hast du denn keine Möglichkeit ein Arzt zu fragen? Mein Kinderarzt ist z.B. immer per Handy erreichbar.

Ich denke hier kann dir keiner sagen ob du es zusammen geben kannst oder nicht. Ich würde es nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt machen.

Wünsch deinem Sohn alles Gute und baldige Besserung

Jana

danke für deine aufmunternden worte. habe das auch nicht verstanden#kratz

Hallo P C

Es gibt genug Mütter die ihren Kindern einfach irgendwelche Medikamente geben.
Ich bin da immer ganz vorsichtig und bevor ich ihm irgendwelche Keulen gebe wird hier erstmal alles andere versucht.

HI!
Also ich kann mich nur anschließen und Dir raten, mal in der Kinderklinik nachzufragen. Die wissens ja.
Wie lange und wie oft hast Du Wadenwickel probiert? Bei mir (also bei Paul) hats auch ne Weile gedauert bis die fruchteten.
Gute Besserung #liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen