Wieviel Schlaf braucht ein 2jähriges Kind?

Meine Tochter ist gerade 2 georden und hat für sich beschlossen, den Mittagsschlaf abzuschaffen. Nur an den 3 Tagen Kita schläft sie mittags sehr gut.

Abends geht sie gegen um 8 Uhr ins Bett. Macht sie kein Mittagsschläfchen, schläft sie bis halb 6. Mit Mittagsschlaf ist sie um 4 Uhr wieder wach. Sie schläft also knapp 10 Stunden insgesamt.

Das ist doch viel zu wenig und vor allem morgens viel zu früh :-[
Sie war bisher ein sooo guter Schläfer. Ist das nur eine Phase?

1

hallo,

ich denke, dass sich das schlafverhalten der kinder immer wieder ändert. finn war das erste jahr über ein sehr schlechter schläfer.

im moment, gott sei dank ;-), schläft er in der kita ca. 1 std. abends geht er gegen 19.30 uhr ins bett und ich wecke ihn dann morgens gegen 7 uhr. am wochenende schläft er ca. bis 8-8.30 uhr.

liebe grüsse, ivi & finn (21 monate alt)#herzlich

2

Unser Sohn ist 13 Monate, er schläft 19-6 Uhr und 1 Tagschlaf von etwa1-1,5 Stunden, wenn ich mich mit dabeilege, ansonsten 1-2x kurze Nickerchen von 30 Minuten.

Der Große hat auch mit etwas über 2 Jahren den Mittagsschlaf abgeschafft und schläft ebenfalls 19/20 Uhr bis 6/7 Uhr.

LG

3

Hallo dudelhexe,

mein Sohn ist auch zwei und zur Zeit schläft er richtig gut. Ich finde auch das deine Tochter viel zu wenig schläft. Das schlafverhalten ändert sich doch alle Nase lang. Morgens um vier aufstehen, das kenne ich auch nur zugut.

Mein Sohn schläft momentan von abends 20 Uhr bis morgens 06.30 Uhr, längstens jedoch sieben Uhr. Darüber bin ich sehr glücklich, denn wir haben viel Schlaf nachzuholen. ;-)

Mittagsschlaf macht er immer noch. Wenn er zu Hause schläft, schläft er von eins bis drei, also zwei Stunden, draußen nur eine Stunde.

Es kommen auch wieder andere Zeiten.

LG aurora-chantal

4

Hallo,

Zwergi braucht durchschnittlich 12-13 Std. Schlaf , entwer am Stück oder mit Mittagsschlaf.

LG

5

Leider kommen immer wieder mal Phasen die doof sind was das schlafen an geht, immer wenn sie wieder einen Entwicklungsschub machen.
Meine wird 2 bal und schläft von Abends 20 Uhr bis morgens 9 Uhr. Sie kommt aber Nachts noch so 4 mal um etwas zu trinken..
das dazu.
Mach dir keine Sorgen, es gibt Phasen die dauern ne Woche und welche die dauern 3 Wochen. Irgendwann wird es ja dann mal aufhören und sie schlafen vernünftig.

6

Hallo

Meine ist 2,5 Jahre alt und hat bis vor 4 tagen Mittags 2 Stundne geschlafen und abends von 19.30 Uhr bis 7.00 Uhr in der früh. Konnte sie immer wach ins Bett legen und es gab nie theater. Nachts wollte sie zwar ca drei mal was trinken aber es war in ordnung.
Nun will sie keinen Mittagschlaf mehr machen, habe schon alles probiert auch wenn ich mich dazu lege nix :-( Leider ist sie dann um 17.00 Uhr ko :-(
Abends will sie auch nicht mehr ins Bett, geht nur noch mit tränen und geschrei, auch wenn ich mich mithinlege :-(
Hoffe das ist nur eine Phase und es geht bald vorüber#gaehn

LG karina ( Mit Lilly die heute um 5 aufstehen wollte)

7

Meine Mausi ist 20 Monate und schläft etwa von 19 Uhr bis 7 Uhr. Momentan allerdings sogar bis 8 oder 8.30 Uhr! Dann macht sie noch Mittagsschlaf 2 Stunden etwa. Also mindestens 14 Stunden täglich. Sie geht zur Zeit ohne Probleme gern ins Bett und trinkt vielleicht einmal nachts, wenn überhaupt.

8

Hallo
mein Zwerg ist auch gerade 2 Jahre geworden, er macht schon seit ca.5 Monaten keinen Mittagschlaf mehr. Er geht um 19 Uhr ins Bett und schläft bis 6.00/ 7.30 Uhr ich finde das auch ein bissl wenig aber er kommt damit gut klar und ich bekomme ihn Mittags auch nicht zum Schlafen und wenn er doch mal schläft dann ist er abends bis 21/22 Uhr wach.

lg

Top Diskussionen anzeigen