DRINGEND: Gepäckmitnahme für Baby bei Lufthansa erlaubt?

Hallo,

kurze Frage; ist jemand von schon euch mit einem Baby geflogen und durftet ihr Gepäck mitnehmen? Speziell bei der Lufthansa? Ich dachte eigentlich, dass es nicht erlaubt sein, bin aber nun auf eine Seite gestoßen, da stehen 10kg.

Kann mir jemand diese Frage beantworten?

Danke und fröhliche Weihnachten
Mari

PS: Gibt es etwas bei einem Flug, worauf man achten sollte, was spezielle Dinge betrifft, wenn man das erste Mal mit einem Baby fliegt?

1

klar da man ja für baby auch ein stitzplatz bucht udn denn ja auch bezahlt hat (alles andere wäre ja eh verantwortungslos und lebensgefährlich fürs baby, lernt man ja schon bei googel, da babys ihren eigen sitz braucht) , daher kann es auch 20 kg mitnehmen. du kannst in den flieger alles mitnehmen was du brauchst fürs baby. babyschale bestädigen lassen, damit ihr keine probleme beim einstei. bekommt.

3

Du redest Quatsch. Kinder bis 2 Jahren brauchen keinen eigenen Sitzplatz sondern sitzen bei den Eltern auf dem Schoß. Sie werden mit einem speziellen Babygurt am Gurt der Eltern angeschnallt. Und bei einem Flugzeugansturz ist es scheißegal wie und wo man sitzt, weil man sowieso draufgeht#augen.
Man darf kostenlos Reisebett und Kinderwagen aufgeben beim Gepäck, man darf Babynahrung und Milch mit ins Flugzeug nehmen und sogar was zu trinken fürs Baby.
Bei den meisten Fluggesellschaften haben Babys kein extra Gepäck außer den genannten Sachen, aber wenn Lufthansa schreibt, dass Babys 10kg frei haben, dann wird das wohl so sein...

Gute Reise und fröhliche Weihnachten.

6

Danke,

ja, das mit dem Sitz weiß ich, aberExtragurt bei den Eltern ist mir neu. Nun, es ist in der Abfrage online zu sehen, das Infant 10kg gepäck aufgeben dürfen. Mir wurde aber gesagt nicht möglich. Bin verwirrt, nicht dass wir 10kg übergepäck bezahlen müssen. Erreichen tut man schon seit tagen keinen mehr. Ständig besetzt - kein Wunder, bei dem Wetter!

Ja, hmm.. ich werde es einfach mit 10 kg wagen :)

Vielen dank unf frohe Weihnachten

weitere Kommentare laden
2

Hi

wir sind im April mit Lufthansa in die USA geflogen,da war unsere Maus 10 Monate alt.
Wir durften einen Koffer mitnehmen und meine der durfte genauso schwer sein,wie unser also so 23 kg.
Außerdem hatten wir sogar fertige Babymilch mit und Pulver. Die machen es an Bord gerne warm.
Du darfst auch Gläschen mitnehmen,sie haben aber auch welche an Bord,von HIPP
Beim starten und landen sollte man versuchen den Kids etwas zu trinken zu geben oder eben zu stillen,wegen dem Druckausgleich. Wir haben es versucht aber sie wollte in dem Moment nicht außerdem muss man ja angeschnallt sein und das ist es sowieso schwierig.
Aber sie war auch so gut zufrieden.
Achja und wir hatten eine Babyschale zum schlafen,muss man aber vorreservieren, dami die kleinen schlafen und darin auch spielen können.
Bei weiteren Fragen PN!

LG

4

danke :)
reservieren... na das haben wir natürlich nicht gemacht. Ärgerlich. Mit der Babyschale, ich hoffe einfach, dass wir das einzige Kind habe :)

Gibt es diesen service eigentlich auch bei der Ryan Air, oder diese andere Billigfluglinie? Also wir haben keine Platz für ihn reserviert, er hat ja nur Steuer gekostet ;) mal sehen. Ist ja nur ein Kurzstreckenflug und irgendwie steht da nur was von 10kg.. aber immerhin, ich hab gar kein Platz in unserem Koffer für ihn :D

Ich hoffe, wir bekommen das alles hin.. hört sich allews nicht einfach an :D

LG

5

10 kg Gepäck plus Kinderwagen, Maxi cosi.

7

muss man den Maxi Cosi anmelden? Wir haben bis jetzt keinen vor mitzunehmen.

danke :)

10

Hui,

was ein Durcheinander an Informationen!

Also erstmal ist die wichtigste Frage:
Habt ihr tatsächlich einen Sitzplatz für das Baby, also zahlt ihr den vollen Preis, oder zahlt ihr nur die Babypauschale?

Bei der Babypauschale sitzt das Kind mindestens bei Start und Landung, sowie Turbulenzen auf dem Schoss der Eltern und wird mit einem (hochumstrittenen) Loop-Belt "gesichert". Für ruhige Zeiten, gibt es, wenn man Glück hat, ein Körbchen, welches vorn an der Trennwand eingehängt wird. Da ist natürlich dann deutlich bequemer für Eltern und Kind.

Zahlt man für den Sitzplatz, also ein volles Ticker (bei Lufthansa gibt es keine Kinderpreise), so muss man eine zugelassene(!) Babyschale oder einen Kindersitz (je nach Alter) mitbringen. Damit wird das Baby/Kleinkind auf dem Sitzplatz gesichert. Zugelassen sind zum Beispiel der MaxiCosi Citi und das Römer Babysafe! Nicht zugelassen ist zum Beispiel der weit verbreitete MaxiCosi Cabriofix. Die Mitnahme der Babyschale sollte man sich bestätigen lassen, damit es am CheckIn keine Probleme gibt, denn oft kennen die Angestellten die Variante mit Sitzplatz und Kindersitz für Babys nicht und wollen die Schale nicht mit ins Flugzeug lassen. Wir haben immer diese Variante gewählt!

So, und nun zu Deiner eigentlichen Frage:
Wieviel Gepäck Du bei welchem Ticket mitnehmen darfst, hängt vom Flugziel ab. Beim "Gewichtskonzept" (Deutschland, Europa, Naher Osten ...) darf ein man für ein Infant, also eine Baby ohne Sitzplatz, 10 kg mitnehmen. Beim Stückkonzept (USA, Kananda) darf es ein Gepäckstück von maximal 23 kg sein. Bei Buchung mit Sitzplatzanspruch (voller Preis) darf man genauso viel Gepäck mitnehmen, wie für Erwachsene auch.

Weitere Tipps für den Flug: Selbst für Getränke und Essen sorgen, nicht auf die Bordverpflegung verlassen! Für Kinder unter 2 darf man alles mit durch die Sicherheitskontrolle nehmen, was man für die Reise braucht. Vor Start und Landung abschwellende Nasetropfen geben, währenddessen saugen, kaufen, trinken, schlucken lassen, für den Druckausgleich. Bei der kleinsten Erkältung am Abflugtag in die Ohren schauen lassen!

Guten Flug und liebe Grüße,
Elfchen mit Vielfliegerfamilie

11

Wow, vielen Dank für deine sehr ausführliche Antwort. Ich hätte ja eher auf Bordpersonal getippt hihi :)
ja, damit sind eigentlich alle meine Fragen komplett beantwortet worden. Wir waren schon im straucheln, weil geschenke + 2x E-Kleidung + Baby, da wären wir nie mit 40 + 20 kg ausgekommen. Aber jetzt kann ich beruhigt hoffen, dass nur noch der Flieger startet und oder wir überhaupt zum Flughafen kommen, bei dem Wetter. #freu

Ganz herzliche Weihnachtsgrüße :))

Top Diskussionen anzeigen