Singulair

hallo,

hat jemand damit erfahrung?mein sohn ist grad erkältet, besonderst nachts leidet er an reizhusten. am tag bekommt er ambroxol und nachts wenn es ganz arg ist dann geb ich ihm capval.
wollt jetzt mal wiisen wie singulair wirkt.

lg

1

Also wir sollten für 4 Wochen Singulair Mini ganz zu Ende nehmen.
Ich finde aber, dass es gar nicht geholfen hat.
Wir bekammen nach 3 Monaten Husten ein Cortison Spray und nach 3 Tagen war es weg. Mussten das aber auch für 2 Wochennehmen.

Rommi

2

Wir hatten Singulair mal probeweise für eine Woche - hat nichts gebracht.
Wir inhalieren morgens und abends mit Sanasthmax+NaCl, gegen den Husten nachts geben wir abends Prospan oder Monapax.

LG,
Singa mit Hustenmupfel Clemens

6

Welcher Kinderlungenfacharzt hat euch für EINE Woche Singulair mini gegeben? Das ist totaler Quatsch! Kann ja auch nicht wirken.

3

mein sohn musste über 1 jahr singulair nehmen wegen asthma bronchiale und da es ein montelukast ist bzw. dieses als wirkstoff hat, denke ich nicht, dass du es wegen nem schnupfen bekommst#kratz

gegen reizhusten nachts hilft auch ein weitgeöffnetes fenster, tagüber solltet ihr inhalieren. darf ich fragen wie du auf singulair kommst?

4

ach so, die singulairkur hat wunder gewirkt bei uns. vorher hatten wir die bronchitis / asthma bronchiale / lungenentzündungshölle und seither ist ruhe

5

Hallo,

wenn ich deinen Beitrag lese frage ich mich eins: bist du informiert? Das ist echt nicht böse gemeint, aber Singulair mini wird mindestens EINEN MONAT eingenommen da sich erst nach ein paar Tagen eine Bronchienstärkende Wirkung einstellt.
Es ist ein MEDIKAMENT. Ein chemisches! Aber da du anscheinend ausschließlich mit Chemiekeulen um dich wirfst scheint dir das egal zu sein?

Der Wirkstoff Montekulast ist für Kinder die hypersensible Bronchien haben, Asthma oder Spastiken#aha Nicht weil dein kind ganz normal im Winter hustet.

Dazu Capval immer Nachts? Sei mir nicht böse, aber es gibt wirklich bessere Säfte als capval und Ambroxol!
Zwiebelsaft, Monapax Saft, Quarkwickel, Contramutan Saft oder bei neigung zu Asthma oder Spastiken ASTHMAVOWEN (homöopathisch).

Beles dich bitte mal ein wenig im internet. Deinem Kiind zu liebe....

Nana

7

hallo,

danke für eure antworten, aber wie ich schon schrieb wollte ich hier infos und meinungen dazu. ich habe von dem saft in einen beitrag gelesen, da wurde er lobend erwähnt. deshalb fragte ich hier nach weiteren meinungen.

und nana, nein, ich gebe nicht immer sondern nur wenn es nicht ganz schlimm wird nachts capval, der wurde mir von meinen kia verordnet, also nicht einfach gekauft, und ich denke, der kia wird wissen was er verordnet. lennox hatte vorher nur 2 mal ne richtige erkältung die behandlungsbedürftig war. deshalb bin ich noch kein insider.aber danke,ich belese mich weiter... meinem kind zuliebe...deshalb habe ich hier auf konstruktive antworten gehofft.

lg

8

Du hast hier absolut konstruktive Antworten bekommen#aha Aber was erwartest du denn anderes? Du hast eine Erklärung bekommen und Alternativen aufgezeigt!

Singulair mini gibts in Tabletten und Pulverform.

Die aufgelisteten Säfte sind 10x besser als das was du gibst! Auch dein KIA könnte sich mal weiterbilden. Nach neuesten Studien ist es bewiesen das Chemische Säfte nur aufgeschrieben werden um die Eltern nicht ohne was aus der Praxis zu schicken ;-)
Mein Kinderlungenfacharzt hat mir schon vor 3 Jahren gesagt das man das geben kann was ich gerade geschrieben habe, und nicht immer solche Hmmerdinger.

Schau mal hier:

http://www.familienhandbuch.phase4.de/gesundheit/krankheiten-von-kindern-und-jugendlichen/wie-viel-krank-ist-noch-gesund-haufige-banale-infekte-sind-bei-kleinkindern-normal

http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=10708;gartnr=91;bernr=06;seite=00;co=

das sind nur einige Links. Vielleicht magst ja in meinem Club mal vorbeischauen?!

VG Nana

Top Diskussionen anzeigen