capval - wie oft nachts möglich oder abwechselnd mit monapax?

hallo,

so nun ist es soweit. natürlich am we steht uns eine nacht mit viel husten bevor. wir sind zwar ausgerüstet mit medikamenten, aber ich weiß nicht weiter. die kleine hustet jetzt schon die ganze zeit. ich hab zwiebel mit heißem wasser ins zimmer gestellt, nasses handtuch auf die heizung, gelüftet und kopf hochgelagert. außerdem hab ich ihr grad capval gegeben. seitdem ist der husten wieder da.
wie oft darf man denn diesen saft nachts geben? oder kann ich in ein paar stunden auch monapax geben?

danke

1

Hi,

men Sohn hatte im ersten Kiga Jahr dauernd Bronchitis mit Spastiken. Oft auch nur so viel husten. Er hat sehr gut auf Monapax reagiert Nie brauchte ich Capval oder so. Höchstens bei Spastiken Salbutamolspray und Quarkwickel.

Du kannst Monapax gleichzeitig geben. Und ich würde sagen: ausschließlich.

Heizung ist hoffentlich AUS?!!!!

VG Nana

2

hallo,

heizung hab ich nur ganz kurz angemacht als die kleine noch nicht im bett lag, damit das handtuch gleich mal etwas dampf ablässt. jetzt ist sie aus und es ist auch nicht warm im zimmer.
ich hab eh kein gutes gefühl mit dem capval, der hat schon mal "versagt", aber da sie so gehustet hat...o.k. hab grad gelsesen, du bist für quarkwickel.
wie geht das? einfach nur quark auf ein tuch und um den körper binden/wickeln? warm oder kalt oder ist das egal?

lg

3

Nein, ist ein wenig "komplizierter" ;-)
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2646080&pid=16773463&bid=4

weitere Kommentare laden
7

Hallo,

Capval darf man nur 2x täglich geben. der ist recht stark dosiert. Monapax kann man auch 2x geben ABER Monapax ist für jede Art von Husten.
Bei meiner Tochter z.B. löst es den Schleim und der husten wird schlimmer.

Monapax und Capval würde ich nie nie niemals mischen. Da Capval stillen soll und Monapax auch lösen kann. Das Kind kann sich kaputt husten...

Also entweder oder, Capval in der Regel nie ohne ärztlichen Rat bei Kleinkindern. Der ist verschreibungspflichtig.

ich habe den meiner Tochter mal gegeben und auch einen riesen Anschiss vom Arzt bekommen. Sie pfeift und die Bronchen ziehen sich zu und der Capval lässt die Bronchen nicht öffnen. Oh man hatte ich ein schlechtes Gewissen.

Also lieber zum Arzt und fragen was Du geben sollst bzw kannst.

lg und gute Besserung

8

hallo,

danke für deine antwort. hab sie zwar gerade erst gelesen, aber trotzdem danke.
ich hab ja der kleinen gestern capval gegeben, wenn sie erkältet ist, läuft immer alles nach dem gleichen prinzip ab. ich erlaube mir mal zu schreiben, ich "kenne" diese art husterei schon #hicks hab ihr ja gestern capval gegeben, feuchtes handtuch ins zimmer gehängt und zwiebel mit heißem wasser übergossen. kopf hochgelagert. ich muss sagen, sie hat kaum gehustet, erst am morgen, als sich wohl doch viel schleim angesammelt hat.
der arzt hat mir das mit capval so angeraten, bei den letzten malen. ich nehm ihn auch nur im notfall -hab sogar noch cortison zäpfchen da, die mag ich aber nur geben, wenn gar nichts mehr geht.
danke für deine antwort, werde capval nicht mehr als einmal am abend geben, du hast recht.
danke und schönen sonntag!

9

In Monapax Saft ist nichts schleimlösendes drin. Es sind Hustenreiz beruhigende homöopathische Mittel enthalten.

Aber, wozu hast du bei einem Kind das nur normalen Husten hat, Cortison Zäpfchen?

Ich bin echt immer wieder erstaunt zu was für Maßnahmen hier oft gegriffen wird wegen Husten.

Ich habe nun wirklich viel Erfahrung auf dem Gebiet, und mein Großer hatte hypersensible Bronchien, aber nicht mal der Lungenfacharzt gab mir "für den Notfall" Cortison Zäpfchen. Mein kautziger Hausarzt wollt mir die mal andrehen.....bei NORMALEM Husten vom Kleinen#klatsch

Alles Gute weiterhin !

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen