Anziehen in der Wohnung

Guten Morgen!

Was haben Eure Kinder momentan zu Hause an?

Denn ich finde, dass ein Langarmbody und ein langes Oberteil eigentlich zu warm ist, oder? In der Wohnung ist doch die Heizung an und immer um die 20 Gard. Wenn im Sommer 20 Grad sind, ziehe ich ihn ja auch nicht so dick an. Und ich muss sagen, dass mein junger Mann ziemlich aktiv ist! Aber ich will ihn auch nicht am Tag mehrmals insgesamt dem Body umziehen, wenn wir dann mal raus gehen.
Wie handhabt ihr das?

Lieben Gruß

1

Normaler Body und ein dünnes langes Shirt (dünner Pulli).. wenns rausgeht entweder einfach einen dickeren Pulli drüber oder tauschen (dünner Pulli gegen dicken Pulli)

Langarmbodies haben wir nur bei -20 Grad oder so an (hab auch nur einen einzigen)

2

Meine Tochter zieht an: Body, Pulli und Stoffhose. Darunter eine Strumpfhose. Wir haben außer in den Schlafzimmern Fliesen. Zwar mit Fußbodenheizung, aber so warm ist das ja dann doch nicht wie man denkt. Und da sie ständig auf den Fliesen rum sitzt, finde ich das schon wichtig. Ich gucke immer, dass sie nicht schwitzt. Ich bin aber auch immer sehr warm angezogen und bin immer total erstaund, wenn ich z.B. im Winter Leute ohne Strumpfhose oder mit Bluse sehe.

3

huhu

das, was sie auch im kindergrten anhat, also ganz normale klamotten. am wochenende auch mal nen jogginganzug oder nur unterwäsche, strumpfhose und pulli.

lg red

4

Hallo,

wir haben es sogar noch etwas wärmer in der Wohnung, da ich grundsätzlich friere..

Paul trägt zu Hause im Moment ein dünnes Shirt, Strumpfhosen und seine Lederpuschen. Bodys hat er keine mehr an. Er hat nur Unterhemden ohne Arm und Unterhosen an. Er ist auch immer eher am Schwitzen.

LG von Doris

5

Entweder langarm Body und kurzarm T-shirt oder kurzarm Body und dünnen langen Pulli. und untenrum entweder ne dünne Hose oder strumpfhosen.

6

Body ohne Arm + Langarmshirt sowie eine Hose und Kniestrümpfe.

Wenn wir rausgehen, dann zieht er eine Winterjacke drüber + vielleicht Schneehose (dann ziehe ich aber die Hosen aus und er zieht anstelle dann lange Unterhosen + Kniestrümpfe an). Die Kleinen müssen sich ja bewegen können - sonst frieren sie viel schneller.

LG
B

7

Ich habe meinen Kindern noch nie Langarmbodys angezogen, weil ich, genau wie du, denke, das ist in der Wohnung zu warm.

Ich ziehe lieber zwei Pullis über, bevor wir rausgehen.

In der Wohnung trägt meine Maus eine dicke Strumpfhose, mit Schlappen, einen 1/4 Arm Body und einen Pullover.

8

Huhu

Der Große trägt: Hemd und Schlüppi, Strumpfhose, Pulli, Lederpuschen

Die Kleine trägt: normaler Halbarmbody, Strumpfhose, Pulli, Lederpuschen

Wir haben hier überall Laminat/Parkett und keine Fußbodenheizung.... Wenn ich rauswill, kommt je nach Wetterlage eine Hose und ein Jacke drüber oder der Schneeanzug... Habe keine Lust, die Kinder mehrfach täglich auch noch nach Aktivitäten umzuziehen, reicht schon, wenn ihre Klamotten von oben bis unten total vollgeschmiert sind!

Langarmbodies haben wir zwar, aber die bekommen sie erst bei Temperaturen im zweistelligen Minusbereich an oder mal unter einem T-Shirt/einer Kurzarmtunika, ansonsten brauchen wir Langarmbodies nicht wirklich....

LG

9

Hallo,

meine Tochter trägt immer kurzen Body oder zu 90% Unterhemd und Schlüpfer. Darüber ein kurzes Shirt und einen Strumpfhose.
Wenn wir rausgehen kommt einfach der Schneeanzug drüber.

lg Maren

Top Diskussionen anzeigen