mein kind ist 18 monate hat 38.6 fieber

was kann ich machen um es zu senken?was ist wadenwickeln?muss ich ihm dann normal anziehen oder dick?er ist erkältet und schläft gerade

1

Hallo,

bei 38,6°C würde ich noch nichts machen. Das ist doch gerade erst an der Grenze von leicht erhöhter Temperatur zu Fieber. Lass ihn schlafen, dass hilft ihm am Besten. Normal anziehen, eher dünner als dicker, damit er nicht zu stark schwitzt und dann anfängt zu frieren.

LG
Romilly

2

hallo,

38,6 ist nicht hoch, sondern leichtest fieber. solange das kind gut drauf ist und schlaeft, wuerde ich GAR NICHTS machen, nur abwarten und ab und an schauen, ob es zu warm ist.
ich wuerde da skind nicht zu dick anziehen, da kinde schnell ueberhitzen bei fieber.
lege am besten nasse handtuecher auf die heizung, das erleichtert das atmen bei einer erkaeltung.

gute besserung,
claudia

3

Laut meinem KiA darf man ab 38,5 Grad fiebersenkende Mittel geben. Würde ich aber immer davon abhängig machen, ob es dem Kind insgesamt sehr schlecht geht (viel quängelt, weint) oder ob er noch verhältnismäßig gut drauf ist.
Ansonsten: schlafen lassen und tagsüber drauf achten, dass er ausreichend trinkt, weil er ja sicherlich auch einiges ausschwitzt durch das Fieber.
Und ansonsten: beobachten und abwarten.
Gute Besserung!

6

danke für deine antwort

4

Kommt drauf an. Du kennst Dein Kind am Besten. Wenn er schon mal einen Fieberkrampf hatte, dann würde ich spätestens bei 39° was senkendes geben.

Ansonsten: Solange das Fieber sich in vernünftigen Grenzen bewegt und das Kind gut schlafen kann oder tagsüber auch noch einigermaßen gut drauf ist - einfach fiebern lassen. Ich persönlich lege bei meiner Tochter die Grenze bei 39,5° fest.

LG und gute Besserung!

5

hey #winke
temp ist aber noch nicht so schlimm.
ziehe ihn nicht so dick zum schlafen an. schau dann die nacht mal nach wie er sich anfühlt.
ist wichtig, dass er dann nicht noch wärmer durch dicke klamotten wird.
ich hatte letztens bei 38,8 mal ein paracetamolzäpfchen zum schlafen gegeben.
war dann o.k.
dann stieg das fieber nicht mehr.
wenn keine schmerzen da sind. relativ normal gegessen und getrunken wurde, etc. dann ist erst mal alles o.k. liegt an der erkältung. das fieber gehört ja quasi zum gesund werden dazu.
lg, sandra #blume
und natürlich gute besserung


Top Diskussionen anzeigen