Wie groß ist der Altersunterschied bei euren Kindern?

Hi,

mich würde mal interessieren wie groß der Altersunterschied zwieschen Euren Kindern ist.

Seid ihr zufrieden? Hätter ihr lieber gewartet? Oder eher gewollt? So im Nachhinein.

Welche Vor- und welche Nachteile gibt es?


Wir sind am Überlegen und ich würd gerne wissen worauf ich mich da einlasse.

Unser Kleiner ist jetzt 2 Jahre und 3 Monate alt. Wir wollten so mitte nächstes Jahr vielleicht starten......

Mich würden eure Erfahrungen interessieren.


Liebe Grüße

Carola

1

Hallo
ich hab zwar noch kein zweites Kind bin aber mit dem zweiten Schwanger. Wenn die kleine Kommt ist Mia 22 Monate alt, also keine zwei! Es war gewollt und ich bin gespannt wie es wird...
Das erste Jahr wird sicherlich sehr anstrengend aber danach wirds bestimmt gut laufen:-)
lg

2

hallo,

wir haben knapp 3 jahre unterschied (34 monate).
für uns ist der altersunterschied perfekt.

grüße
mama2012

3

Hi,

mein Großer war 23 Monate da wurde ich schwanger! Heute ist es perfekt.
Sie spielen toll zusammen und haben gemeinsame Interessen und sogar Freunde;-)

Im Nachhinein hätte ich lieber noch ein halbes Jahr warten sollen da:

- mein Kleiner am 31.10. geboren ist, und da die dunkle Jahreszeit anfängt. nicht so toll mit 2 Kleinkindern bzw. Neugeborenen.

- es sehr stressig ist da mein Großer im ersten Kigajahr IMMER krank war.

Aber wenn irh anfangt wenn dein Kleiner 3 ist, ist es doch super :-)

Viel Spaß beim hibbeln
Nana

4

Hallo, bei uns sind es vier Jahre und wir sind total glücklich damit.
LG

5

huhu

meine tochter wird 17 mein kleiner wird 2.

ich wollt nicht so lang warten, aber ergab sich aus mehreren umständen so.
ich finds nicht so gut solchen abstand zu haben, es gab schon probleme.
aber eigentlich mögen sie sich jetzt gern :-) und meine große zeigt auch verantwortung dem kleinen gegenüber. also jetzt ist ne schöne zeit, aber anfangs nicht wirklich.

lg

6

Hallo Carola!

Bei uns ist der Altersunterschied 4,5 Jahre und wir würden es wieder so machen!
Unsere beiden ( 6,5 und 2 ) lieben sich heiß und innig. Mit der Eifersucht gab es so gut wie gar keine Probleme und den klaren Vorteil sehe ich darin, dass unser Sohn schon im Kindergarten war als unsere Tochter auf die Welt kam.
Sie spielen toll zusammen und der Große hat auch schon mal ein Auge auf seine kleine Schwester.

Liebe Grüße

7

Hallo,
meine Jungs haben 26 Monate Altersunterschied. Mein Mann und ich wollten mindestens zwei, maximal drei Jahre Altersunterschied und wir haben uns gefreut das es auch so geklappt hat.

Ich würde es auch wieder so machen. Das erste Jahr mit beiden war schon teilweise anstrengend aber ich bereue die Entscheidung nicht.

LG Sandra

8

Hi Carola

Also da sind wir wohl die, mit dem kleinsten Altersunterschied! #schein
Cedric war 20 Monate, als die kleine auf die Welt kam. Und ich finde es einfach toll!!! Es funktioniert wunderbar und ganz ehrlich - ich habs mir viiiiel strenger und schwieriger vorgestellt.
Wir möchten gerne ein 3. Kind und da will ich jetzt aber warten, bis die kleine 1 Jahr alt ist. Dann werden wir wieder basteln. #schein

Liebe Grüsse
Angela mit Kids #verliebt

9

Hallo,

meine Kinder sind genau 3 Jahre und 5 Wochen auseinander. Für mich der absolut richtige Altersabschied. Maxi hat schon viel verstanden, z.b. dass ich jetzt nicht mehr nur Zeit für ihn habe, ich konnte ihn gut in alles miteinbeziehen (Flasche geben, Wickeln, mal kurz "aufpassen" Mausi lag im Bett und er hat daneben gespielt, das war bei uns aufpassen, usw.)
Dennoch war er schon weitgehend selbstständig z.B. alleine anziehen, ausziehen, essen, trinken, auf toilette gehen. Das war für mich schon wichtig.

Wir haben es so "geplant" und gewollt. Wollten immer einen Altersunterschied von 3 Jahren.

Lieber einen größeren Altersabstand als einen zu kleinen. Wobei ich glaube vier Jahre in heikles Alter ist. Sie wollen doch immer die erste Geige spielen und dann geht es auf einmal nicht mehr. Eine freundin hat das jetzt so und der große macht theater ohne ende. Pinkelt wieder ein, schläft nachts nicht mehr richtig, wird im kiga handgreiflich usw.

Für uns ist es so perfekt.

Liebe grüße
Maximama

Top Diskussionen anzeigen