Teutonia Solano! Wer hat einen und kennt sich aus???

Hi Ihr Lieben!

Ich bin stolze Besitzerin eines Hartan Ix1 Buggys. Der Wagen an sich ist toll, leider habe ich einen miesen Bezug. Als unser Babymarkt dicht gemacht hat, habe ich in für 125€ neu gekauft, aber da hatte ich natürlich nicht so die Auswahl an Dessins. Er ist echt schön, in türkis, aber halt Stoff. Ich bräuchte was abwischbares. Meine Tochter kann noch nicht laufen und krabbeln auch nicht uns sitzt halt sehr viel im Buggy, wenn wir unterwegs sind. Jetzt hat sie grad gestern Erdbeereis mit der Oma gegessen. Da könnt ihr Euch vorstellen, wie das Ding jetzt aussieht. Meine Mutter meinte nur: "Ich glaub Du musst den Buggy mal abziehen und durchwaschen!" Aha, danke Mama!
Ich brauch was, wo ich einfach mal drüberwischen kann und guts ist.

Jetzt habe ich mich ein wenig umgesehen und den Teutonia Solano entdeckt. Verkauft hier in der Nähe auch jemand grad günstig. Die Bewertungen beim Baby-Markt.de klingen eher mies!

Wer hat einen und kann mir sagen, ob er gut ist, oder obs irgendwelche Probleme mit dem Wagen gab oder gibt!

DANKE!

LG Verena mit Lukas 4 und Lucy 13 monate

1

Hallo Verena,

Ich hatte mir den Teutonia Solano mal bestellt, habe ihn aber wieder zurück geschickt.

aus folgenden Gründen:

ICH fand, er war ziemlich schlecht verarbeitet...an vielen Stellen waren die Teile locker usw.

Wir haben eine kurze Probefahrt gemacht und ich fand ihn nicht gut im Handling. er kippt sich schlecht an, wenn man den Bordstein hoch muss. Und lenkt auch nicht gut um kurven und so. Man musste trotz schwenkräder ziemlich viel druck ausüben.

Ich habe aber keinen Vergleich zum Hartan Buggy. Bei uns ist es dann der Moon Kiss geworden. Den finde ich alles in allem viel besser. Er hat auch diesen Techno stoff, der ziemlich schmutzabweisend ist. Und schlägt den Solano in Sachen Handling um Längen. Er ist so schön leicht und wendig! Außerdem ist er toll gefedert. Ich kann ihn nur weiter empfehlen!

Hoffe, ich konnte dir ein bischen helfen...

LG
Hanka

2

Hallo!

Danke für Deine Antwort. Der Moon kommt keinesfalls für uns in Frage. Ich habe ein ziemlich "instabiles" Kind und brauche daher einen Buggy, wo sie richtig gut drin sitzt. Im Moon hängt sie mir zu sehr rum. Den habe ich bei einer Freundin ausprobiert.

LG Verena

3

Hallo, Verena,

ich kann mich der ersten Meinung nun überhaupt nicht anschließen was den Solano betrifft.

Wir haben unseren jetzt etwas über 1 Jahr und ich kann eigentlich nur positives berichten. Finde ihn toll zu schieben (durchgängiger Griff). Die Tasche die dabei ist, ist sehr praktisch. Er hat ein kleines Packmaß und Luisa ist von Anfang an gut darin gesessen bzw. gelegen...

Und der "Stoff" ist wirklich pflegeleicht - wir haben unseren in beige und der sieht noch aus wie neu. Bis auf den Schaden den meine Schwiegermutter gestern verursacht hat #aerger (aber das ist ja ein anderes Thema...).

Eins noch - solltest Du groß sein, dann ist er wohl eher nix für Dich. Für mich ist er von der Höhe her optimal (bin 1,69 m).

Also von mit #pro für den Teutonia Solano.

LG Katrin mit schlafener Luisa (22 Mon.)

4

Hallo!
Wir hatten im Dezember den Solano gekauft, um auf Reisen nicht immer den Kinderwagen mitnehmen zu müssen und kaum noch Platz fürs Gepäck zu haben. Naja, eigentlich sollte er sogar bei meinen Eltern bleiben, aber irgendwie haben wir ihn dann doch wieder mitgenommen, und jetzt benutzen wir ihn mehr als den Kinderwagen. Stina sitzt gut darin, er fährt sich gut, läßt sich gut lenken und ist - was ja beim Buggy nicht selbstverständlich ist - gut gefedert.
Alles in Allem von mir also ein klares ++ für den Solano. Wir sind höchst zufrieden!
Liebe Grüße!

5

P.S.: Ich komm auch gut mit dem Buggy klar, obwohl ich mit 1,79cm nicht gerade klein bin. Über 1,80 könnte es allerdings schwierig werden.

6

Huhu,
habe mich aufgrund der einstimmig schlechten Bewertungen auf mehreren Seiten im Netz auch gegen den Solano entschieden.
Sehr Nachteilhaft finde ich auch, dass er keinen Einkaufskorb hat...
Habe mich für den entschieden:
http://www.gesslein.de/buggy-f4.htm
Ist natürlcih ein Hammerpreis. Ist aber wesentlich handlicher und wendiger als der IX1. Den Stoff kann man abwischen.
Ich bin begeistert. Wollte den eigentlcih nur fürs Auto. Aber der Buggy fährt sich so super, dass ich meinen Kiwa auf den Dachboden verfrachtet habe und den Buggy im Dauerbetrieb habe...

7

Hallo,

wir haben ihn. soweit in ordnung, nur am bezug hab ich nachgebessert. der ist oben nur mit klett befestigt und kann nach unten abgezogen werden. meine tochter hat sich so mit ihrem gezappel mal mitsammt bezug halb aus dem buggy befördert. hab dann oben noch nen rand zum drüberziehen an der lehne angenäht und find ihn damit top. klein, handlich, gefedert, und für den preis :-). wenn die lütte mal drin einschläft wird der sitz flachgeschwenkt und gut is. zum einkaufen ist er nix, da fehlt der korb halt.

lg;
fina

8

Hallo,

meine Schwester hat den , und ist nicht zufrieden . Im Winter kommt du nicht durch den Schnee und den Matsch da blockieren die Räder komplett . Musste sie dann unten an der Straße abfangen und den Buggy mit ihr tragen weil sie komplett feststeckte . Vom Stauraum her ist der auch nix. Also ich würde den nicht kaufen .

Chibimoon

9

Super Leute, danke. Ich hab das Einzig Wahre gemacht und mir nen neuen (gebrauchten) Hartan Ix1 gekauft, mit anderem Bezug!

DANKE!

LG Verena

Top Diskussionen anzeigen