Welche "Sportschuhe" für eineinhalbjährigen zum Turnen??

Hey zusammen,

wir starten nächste Woche mit Mutter-und-Kind-Turnen #huepf

Mein Kleiner läuft erst seit 2-3 Monaten, ich überlege gerade was für Schuhe da am besten sind..

-Feste Turnschuhe? wg. Halt?
-Oder so eine Art Gymnastikschuh fürs bessere Gefühl in den Füßen?
Dann könnte ich auch seine Lederschlappen nehmen, die sind ja ähnlich genäht...

Vielleicht hat ja jemand Erfahrung...

#danke!!!!

Katrin

1

Hallo Katrin!

Soweit ich mich erinnern kann, habe ich als Kind (im Kindergarten) barfuß geturnt (in der Halle). Bei uns gibt es auch einen Kurs Eltern-Kind-Turnen und da werden ebenfalls keine Schuhe getragen. Ich würde da erstmal nachfragen ob die Kiddies überhaupt Schuhe tragen sollen! Ich denke, ich würde vorsichtshalber ein paar ABS-Socken mitnehmen, mehr nicht.

LG,
Steffi mit Finja (knapp 16 Monate)

2

Ich mag die Flieseflitzer, also Socken mit Gummisohle drunter! Da kann man super mit laufen, turnen und toben!

Zum toben find ich Schuhe eh doof, wenn ich mir vorstelle, ich müßte mit festen Schuhen auf dem Boden spielen!:-(

Zu Hause gibt es nur diese Socken als Hausschuhe!

3

Hallo!

Wir machen auch seit ein paar Wochen Kinderturnen (macht meinem Sohn super viel Spaß!) und da haben einige Kinder Turnschuhe von Nike oder Adidas an, aber viele auch einfach nur Socken oder feste Hausschuhe. Diego hat immer die Stoppersocken von H&M an, weil wir die für zu Hause auch immer anhaben.

Barfuß würde ich zumindest in unserer Halle nicht wollen, weil es da immer so schmutzig ist #contra

Kleiner Tipp: Ich nehme für den Heimweg immer ein 2. Paar sowohl für meinen Sohn als auch für mich mit, damit wir mit den schmutzigen Strümpfen nicht wieder in die Schuhe müssen!

Ich habe schon über diese Gymnastikschlappen nachgedacht, aber die gibt es in seiner Größer wohl noch gar nicht... aber wenn du diese Lederschühchen hast, sind die sicherlich auch prima!

Viel Spaß!

4

HUHU

bei uns mit Stoppersocken, Lederpuschen, Mokkassins, Gymnastikschuhen...

5

Ich nehm für meine Kinder auch die Gymnastikschlüppchen.

Judith hat anfangs mit festen Turnschuhen geturnt - aber in den Schlüppchen hat sie deutlich mehr Gefühl - das geht wesentlich besser.

Krabbelschuhe sind mir von der Sohle her zu rutschig - aber die Gymnastikschlüppchen mti Gummisohle kosten ja nur ca. 8 Euro - da find ichs nicht so schlimm...

LG
Frauke

6

Hallo!

Bei uns ist der Boden auch recht schmutzig- barfuß möchte ich da nicht laufen.
Finnja hat mit 1,5 angefangen zu turnen, da lief sie bereits ein halbes Jahr. Lange Zeit hatte sie ihre Lederschlappen an, aber irgendwann waren die nicht mehr so geeignet, weil sie dann viel geklettert ist.
Ich habe ihr ein paar Gymnastikschläppchen geholt, bekommst Du aus Stoff für knapp 10€. Mit denen rennt und klettert sie prima.

Feste Schuhe haben bei uns nur ganz wenig Kinder an, meist die älteren Geschwisterkinder aus der Stunde davor. Ich finde das dort auch nicht so glücklich: einige Kinder krabbeln, und wenn man denen mit festem Schuhwerk auf die Fingerchen tritt... Oder die Kinder eine Schräge hochkrabbeln und ein anderes Kind "rückt ihnen zu dicht auf die Pelle".

Ich weiß aber, dass es Vereine gibt, wo Lederschlappen nicht erwünscht sind- nimm sie mit und evtl. noch die Stoppersocken, dann kannst Du ja schauen, was man da so trägt.

Viel Spaß und LG,
Iris & Finnja (*08.02.08)

7

Huhu,
also wir gehen auch zum turnen. Barfuß würde ich mein Kind allerdings nicht turnen lassen. finde ich irgendwie ekelig.
Wir haben Gummibeschichtete "Socken" von Sterntaler ("Fliesenflitzer"), sind etwas stabiler als ABS Socken. Sind auch als Hüttenschuhe bekannt.
Hatten vor kurzem auch noch die "Krabbelpuschen" , sind jetzt eben nur zu klein geworden. Turnschuhe müssen eigentlich nicht sein. Habe zu hause auch nur die Fliesenflitzer, ist ja besser für die Füße als ständig Schuhe zu tragen.
LG

8

Wow, toll wie viele Antworten ich bekommen hab, herzlichen Dank!

Ich werde dann Lederschlappen und ABS Socken mitnehmen, das ist gut! Und erstmal nichts kaufen..

wünsche Euch einen #sonneigen Tag!


Lieben Gruß
Katrin

9

am besten gymnastik schläppchen mit der gummisohle. Damit er nicht ausrutscht.

viel spass!!!
:)

10

Hi,
am besten gar keine Schuhe, sondern im Sommer barfuß und im Winter weiche Schlappen (Gymnastikschlappen, halten bei uns überhaupt nicht) oder - mein Favourit - ganz ordinäre "Fliesenflitzer" (also Socken mit "Vollgummisohle"). Gibts z.B. bei DM für irgend etwas um die 4 Euro.

Viele Grüße
Miau2

Top Diskussionen anzeigen