Mit 2 Jahren gerade mal 11 KG

Hallo

Meine ist schon immer ein Spatzenesser. Also sie pickt im essen und nimmt ab und zu mal was in den Mund.
Biete ihr alles mögliche an. Es gibt aber auch tage wo sie besser ißt. meistens gibt es da Suppe oder Eintopf. Sie mag nicht wirklich kauen.
war jetzt letzte Woche beim Arzt weil sie schnarcht.
Kann es an den Polypen liegen das sie beim Kauen nicht wirklich Luft bekommt und es deswegen ablehnt zu was festeres zu essen.

Habe Tropfen bekommen gegen diese Polypen. es meinte bevor er operiert will er es so versuchen.

Meint ihr sie ißt dann besser wenn sie mehr luft bekommt oder hat das eine mit dem anderen nichts zun tuen?


LG mandy und Lea (*02.05.2008)

1

Hi Mandy,

wiegt deine Kleine jetzt 11 kg oder wog sie im Mai 11 kg?
Wenn es im Mai so war, find ich das nicht sooo ungewoehnlich. Emmylou ist am 22.05. geboren und hatte bei der U auch 11 kg. Sie isst mal besser, mal schlechter. Ich denk da einfach nicht drueber nach...

Ob es an den Polypen liegt, kann ich dir nicht sagen. Vorstellen kann ich es mir aber nicht wirklich.

LG
Barbara

2

Hallo

Nein jetzt.

LG

3

Hallo Mandy,

also meine Tochter ist im Aug. 2 geworden, sie wiegt z.Zt 9,5kg. So ist es eben. Sie isst normal und die KiÄ ist zufrieden. Klar, manch 10 Monate altes Kind wiegt mehr als meine, aber ich denke, da kann man nicht arg viel machen, ich will sie ja auch nicht mästen!!! Was sagt denn der KiA zum Gewicht? Sie ist doch bestimmt noch in der Kurve, oder? Wie groß ist sie? Und wie seid ihr "gebaut", auch eher schlank? Meine Tochter ist auch ziemlich klein, aber das bin ich auch und früher #schein war ich auch sehr schlank ...

LG

4

wie groß ist denn deine lea?

meine maus kam am 9.5.08. sie trägt nun die 80/86 und wiegt 9,5 kg. halt ne zierliche :-)

würde mir da nicht groß gedanken machen.

5

Hallo

Meine trägt 86/92 und ist 88 cm groß

LG

7

Dann ist das Gewicht im Verhältnis zur Größe doch völlig normal. #kratz
Mein Kurzer ist 90 cm, wiegt auch um die 11 Kilo und ist nicht sonderlich dürr. Klar dünn und drahtig aber er sieht in keinster Weise unterernährt aus oder so.

6

hey,
mach dir keine sorgen. es gibt leichte und schwere kinder - so wie es auch leichte und schwere eltern gibt.
unsere lütte ißt für ihr leben gerne und ist mit ihren 25 monaten gerade mal 9 kg schwer - also am essen kann es nicht liegen.
lt arzt ist bei ihr alles ok.

lg
nantke

8

he wenig?
meine sind 3 jahre und 4 monate und wiegen 11 kilo bei 94 cm...

lg yvonne

9

hallo mandy, meine kleine wird im sept 4 und wiegt knapp 13 kilo! :-)
gruss

10

Ich finde das jetzt nicht so ungewöhnlich.

Mein Sohn ist auch 2 und er schaufelt unglaubliche Mengen in sich hinein.Er wiegt 11,5 Kilo. Bisher fand niemand das Gewicht zu niedrig!

11

meiner ist 2,5 und wiegt 11 kilo auf 90cm , also völlig Normal Klar wen eine Krankheit da war rutscht er schneller ins Untergewicht wie andere Kinder Aer halb so schlimm hohlt alles wider auf.

er hat jetzt in 1,5 jahren 1 kilo zugenommen

Lg

12

Hallo,

ich finde das auch nicht so ungewöhnlich. Larissa ist 2,5 Jahre, ist 96cm groß und wiegt jetzt 11,6kg.
Sie isst im Moment eigendlich sehr gut aber sie rennt auch den ganzen Tag nur. Ausserdem isst sie sehr viel Obst.
Die Ärztin ist auch mit ihr sehr zufrieden. Sie meint immer nur " da ist ja wieder unsere lange dürre " aber sie ist top fit und das ist die Hauptsache.

LG Britta

Top Diskussionen anzeigen