Einfache Brett/ Würfel/ Karten etc. Spiele für 2-Jährige

Es geht mir nicht um Spielideen sondern um Spiele zum Kaufen.

Und zwar habe ich festgestellt, dass meine Tochter durchaus Freude daran hat schon kleine Spiele zu spielen.

Obwohl da ja immer ab 3 drauf steht. Das nervt mich total, weil man so als Mutter ja nun mal keine Vorstellung hat, was die Kleinen schon schaffen könnten und was nicht.

Selbstredend bin ich dann bei den Spielen dabei und passe auf, dass sie nix verschluckt. Und frei zugänglich liegen die dann auch nicht rum. Aber..

Wir haben momentan z.B. ein Farbenspiel für "3-5 Jährige". Wenn ich das schon lese.....Da sind ein paar bunte Ballons auf der Pappe. und ein paar bunte Scheiben einzelnd in den gleichen Farben. Und Ziel des Spiels ist es die Scheiben mit der gleichen Farbe wie ein Ballon auf den Ballon zu lesen. Rot zu rot. bLau zu blau und so weiter. Man kann das auch mit nem Würfel bestimmen lassen. Und Julie kann das und spielt das voll gerne. Mit 2. Meine Mutter, die im Kiga arbeitet meinte, dass die Kinder heutzutage viel mehr können, was solche Dinge angeht und das man sowas ruhig schon anfangen kann.

Nun bin ich auf der Suche nach Spielen, die spielbar sind für 2-Jährige auch wenn das nicht explizit drauf steht. Gerne was mit Farben und Formen

Achja ...sie hat zum Geburtstag ne Puppenküche bekommen und ich bin auch am überlegen ob ich zu den Tellern und Co. noch Schneideholzobst und gemüse kaufe. Würdet ihr das schon machen? Die Sachen sehen voll niedlich aus und sie würde sicher toll damit spielen. Aber auch das ist ja erst für 3-4 Jährige ausgeschildert...

Sie hat eben noch Geburtstagsgeld von den Omas dass ich in was schönes investieren möchte.

LG Mysty

1

Es gibt da zwar nicht viel zu investieren, aber meine 2jährige spielt sehr gerne mit einem Holz-Memory-Spiel mit mir.
Ansonsten sind Puzzle verschiedener Schwierigkeitsstufen immer ein Hit.

Es gibt aber in einer gut sortierten Spieleabteilung oder FAchhhandlung auf jeden Fall auch verschiedenste Spiele ab 2 Jahren zu kaufen, ich habe da schon mehrere gesehen. Sie haben mir nur meist nicht gefallen. :-D

Mit Kaufmannsläden und Holzobst kenne ich mich nicht aus.

3

Also ganz ehrlich ich bin letztens durch 3 riesige Spielemax und einen Toys are us und noch einen anderen Spieleladen getingelt...und da fing nix vor 3 an. Beziehunsgweise bei Weltbild gabs ein spiel ab 2 + aber das hat sie schon mit 1 1/2 gekonnt...

6

Bei unserem ToysRUs gibt es auch fast nur Plastikmüll.
In einem Spielemax war ich noch nicht seit ich meine Tochter habe.

Wir gehen gerne zu Karstadt in die Spieleabteilung (das dauert dann aber auch gut mal seine 2 Stunden bis wir wieder rauskommen). Ansonsten such doch einfach im Internet. Ich könnte mir vorstellen, dass Du bei walzkidzz auch schon fündig wirst.

2

Hallo,

wir haben "Mitmach-Spiel" von Ravensburger. Das ist sehr einfach gehalten und die Kinder können auch körperlichen Einsatz zeigen.

vg, m.

4

Das kenn ich noch nicht. Danke für den Tipp. Das schaut süß aus.

17

Hallo

das haben wir auch ... ist echt schön .. nur leider zeigt mein Sohn noch kein Intresse dran .... Wir bleiben aber am Ball...

Kann das speil aufjedenfall empfehlen....

Lg Martina

5

hallo mysty,

da fallen mir spontan 2 haba-spiele ein. "obstgarten" finden alle kinder gut. kann man auch mit 2 schon spielen. und "wir gehen einkaufen" heißt das glaub ich. da hast du memory karten mit lebensmitteln drauf, die du auch in holz dabei hast, also die lebensmittel. wenn du ein gleiches paar aufdeckst bekommst du aus der einkaufstasche das entsprechende lebensmittel. man kann das aber auch wieder abgenommen bekommen. ist also nicht ganz so simpel wie bei einem normalen memory. das spielt mein großer mit 6 noch ganz gerne. kann auch mit 2 gut gespielt werden.

lg
anja

11

Danke für die die Tipps.

#danke

7

Ich kann dir "Quips" (Farben würfeln und den entprechenden Stein auf seine Karte legen) oder "Tempo kleine Schnecke" (Schneckenrennen - immer die Schnecke darf ein Feld vorkriechen, dessen Farbe gewürfelt wurde) empfehlen, die sind zwar auch erst ab 3, aber unserem Sohn werde ich die jetzt auch schon kaufen. Was ich auch gut finde ist: "Was paßt zusammen", ist von 2 - 4 Jahren. Das ist so eine Art Puzzle wo man immer zwei Teile zusammensuchen muß. Z.B. Eisenbahn mit Waggon.
LG melo8

9

Danke. Das Schneckenspiel schaut gut aus.

8

Hallo Mysty,

meine Süße hat zu ihrem 2.Burzeltag auch eine Spielküche bekommen und Schneideobst und eine Schneidepizza;-)!
Sie kommt super damit zurecht und ich denke, die Altersangaben sind oft zu hoch angesetzt (aus versicherungstechnische Gründen).
An Brettspielen haben wir Obstgarten, Mein erstes Mitmachspiel und Ministep Bauernhof Memory.
Alles wird gern gespielt, allerdings läßt die Ausdauer beim Spiel noch zu wünschen übrig#schwitz!

GLG,agrokate!

10

Danke für deine Antwort. Die Schneide Pizza fand ich übrigens auch total toll. *lol* Blöd nur dass mein Kind im wirklichen Leben keine Pizza mag. (Sie mag auch kein Eis. Sie ist da irgendwie unnormal) Also belassen wir es wohl bei Schneideobst. Ich seh das ansosnten genauso wie du mit den Angaben...

12

Hallo Mysty,


meine Little-Maus hat zum 2.Geburtstag auch Holzobst zum schneiden bekommen. Seitdem bekommt Mama jeden Tag frische Tomatensuppe mit Bananen #koch. Also sie kommt gut damit klar und ich finde das auch ganz toll.

An Spielen haben wir Quips von Ravensburger und dann noch Farben & Formen und Ratz-Fatz von Haba. Ausserdem ein Holzmemory. Sie spielt zwar damit aber springt auch immer wieder auf und fängt mit was anderem an.

Zur Zeit ist Knete grad ganz groß bei uns. Brötchen und Würste kneten oder die Tiere aus den Geschichtenbücher kneten und die Geschichte nachspielen (Schildkröte Mirakula am liebsten).

LG Little

13

Hallo,

ich glaube von Haba gibt es eine Reihe "meine ersten Spiele" heißt die, das ist eigentlich alles ab 2. Schau mal rein!

LG

14

Mein Sohnemann hat heute "Plitsch-Platsch Pinguin" (groß-Variante in der quadratischen Packung für um die 18 Euro) von seiner großen Schwester für sich entdeckt - und auch nur, weil ich "mal eben" Wäsche in den Schrank sortieren wollte und meine Tochter "mal nicht" aufgeräumt hatte...

Aber nun zum Spiel:
Das Spiel ist laut Ravensburger für Kinder ab 5 Jahren gedacht. Wir hatten es aber schon vergangenes Jahr mit im Urlaub und da war meine Tochter gerade drei. Mein Kleiner wird übrigens im September grade mal zwei Jahre. Klar kann man die in der beiliegenden Anleitung beschriebenen Regeln mit kleineren Kindern nicht unbedingt so umsetzen wie vom Autor gedacht, aber gerade mein Kleiner hatte heute einen riesigen Spaß daran, ein, zwei, drei Pinguine auf die Scholle zu setzen und ganz erstaunt mit "aua" zu kommentieren, wenn die "Pingis" wieder von der Scholle purzelten.

15

Hallo

Colorama, Quips,Tempo kleine Schnecke, Elefantenparade,
Memory (wenn verdeckt zu schwierig Karten alle offen hinlegen, Mama nimmt eine und Kind soll 2tes suchen)
Was passt zusammen
Tiere und ihre Kinder

lg puschl

16

hallo,
meine twins spielen gerne memory, quips, bilderlotto, ratzfatz von haba (alle teile liegen da und ich erzähl eine geschichte u sie müssen die teile suchen), mein erstes elektro, neulich haben wir bei freunden Nanu gespielt.... muss man üben... geht aber bestimmt bald. ausserdem waren wirklich schwere puzzle bei uns lange zeit der hit (grade allerdings wieder total out).....ach ja ausserdem patsch! (aber das macht uns nicht so viel spaß)
ich vereinfache bei manchen sachen die regeln, oder bei quips lassen wir den zahlenwürfel weg oder so (bis 6 zählen ist halt noch nicht wirklich mit zweieinhalbjährigen)
das schneideobst funktioniert super in dem alter..... keine sorgen.
ich finde man kann all diese spiele die man gut findet ausprobieren.... man merkt dann schon was funkt oder was noch zu früh ist.
lg lu

Top Diskussionen anzeigen