geht ihr bei schnupfen gleich zum arzt?

guten abend ihr lieben,

meine maus hat nen ganz schönen schnupfen und eben, vorm zubettgehen, 38,2 temperatur. da ich die nächste woche urlaub habe, kann ich sie einfach zu hause behalten und müsste nicht zum arzt. die verschreibt mir eh nur das, was ich sowieso zu hause habe.

also wie macht ihr das? geht ihr immer gleich zum arzt mit euren kleinen?

danke euch schon mal!

1

Nein, wegen einem Schnupfen doch nicht.
Abends mach ich Nasentropfen in die Nase, damit die Kinder besser schlafen können.
38,2 Temperatur ist ja auch noch nicht die Welt.

Bei solchen Symptomen geh ich allein deshalb schon nicht weil ich weiß was der Arzt sagt und ich meine Kinder nicht noch mehr Krankheitserregern aussetzen möchte wenn sie schon angeschlagen sind


Einfach ein paar Tage Ruhe.....

Alles Gute
Mona

2

Nein!
Ich gehe nicht mit jedem Schnupfen gleich zum Arzt, allerdings achte ich Nachts auf Nasentropfen/ spray wegen einer drohenden Mittelohrentzündung.
Temperatur kann ja normal sein, bei Erkältung, sollte das Fieber höher gehen und der Gesamtzustand verschlechtert sich, würde ich doch lieber einen Arzt aufsuchen.
Im Grunde hilft aber viel Obst und Frische Luft.

Gute Besserung von mir,
und LG!

Julia

3

guten abend

nein, ich gehe nicht (mehr) bei jedem schnupfen zum arzt, aber dies auch nur, weil wir genügend erfahrungen gemacht haben: magen-darm-grippe, bronchitis, asthmoide bronchitis und natürlich immer wieder erkältung und schnupfen :-))

ich gebe unserem tagsüber ab 39 grad zäpfchen; abends bei 38.5. aber ich weiss auch, dass es bei 39.5 bei ihm "kritisch" wird....

gruss
nathalie

4

Nein, nur wenn noch Husten dazukommt, bin ich vorsichtig geworden, nachdem wir im Mai/Juni ne ordentliche Lungenentzündung überstanden haben die verschleppt war :-(

LG Steffi

5

Wir waren noch nie wegen Schnupfen beim Arzt und allein wegen Fieber eigentlich auch nicht.

6

Huhu,

das gleiche hab ich letzens hier auch gefragt :-)

Nein, ich geh auch nicht zum Arzt wenn er schnupfen hat. Wenn husten und Fieber dazukommen würde dann ja.
Ich hab in der Apotheke Nasenspry und für kinder so was ähnliches wie Vick vapor rub geholt. Und nachts schmier ich es ihm auf die Brust damit er nachts lust bekommt.
Sein Schnupfen ist fast wieder weg.

Lg

7

Huhu #winke,

also wegen Schnupfen geh ich nicht zum Arzt und 38,2 ist auch nicht wirklich Fieber.

Gute Besserung für die Kleine und einen schönen Urlaub

lg
turtle30

8

Hi,
nein wir gehen damit nicht zum Arzt denn meist nimmt man von da noch mehr mit nach Hause. Bei Schnupfen gibt es Spray zur Nacht und ab 39 grad Zäpfchen.
Bei Husten geh ich eher mal hin da ich selber ja schlecht feststellen kann ob es "nur" Husten ist und nicht grad eine Bronchitis wird oder schlimmeres.

lg emilylucy

9

nee, da wär ich wohl nur noch beim arzt :-)

wenn starker husten dazu kommt oder aber das fieber steigt und anhält, dann geh ich zum arzt. oder wenn die kinder dann sehr quängelig sind. allein um indie ohren schauen zu lassen, ob sich was gestaut hat und ohrenweh verursacht.

ansonsten: nasenspray für die nacht, kochsalzlösung für den tag, engelwurzelbalsam unter die nase und gute besserung :-)

Top Diskussionen anzeigen