Noch jmd hier, dessen Kind sich nie fotografieren lassen will?

Hallo,

ich werde noch verrückt; als Baby war es schon schwer, schöne Fotos v. Fotografen zu bekommen, da er immer absichtl. böse schaut, sobald er fotogr.werden soll. Heute ist er 2 und wir haben mal endlich ein Familienbild machen wollen und ne Bildersessiomn nur v.ihm....was war? Pustekuchen!! Nix war. Er quengelte: Nein, Foto, nein, Foto weg und wollte gar nichts machen. Er hatte dann noch angst vor dem Geräusch des Auslösens des Fotos...ganz schlimm. Sprich, der Termin war wieder umsonst. Kennt das jmd? Was kann man machen? Hätte so gerne mal schöne Fotos v. ihm und uns... :(

LG

1

Hallo Du,

ich kann Dir leider keinen Tipp geben, da Kira Noelle im Moment auch, sobald sie eine Kamera sieht, sofort wie ein Krokodil übertrieben Zähne zeigt und sagt:"Lachen!":-p.
Auch nicht viel besser...!

GLG,agrokate!

2

Hallo,
was hältst du denn von der Idee, deinem Sohn eine Kinderkamera zu schenken oder einen ausrangierten Fotoapparat? Dann sieht er, dass nichts schlimmes passiert und hat vlt. sogar Freude am Fotografieren?!
LG

3

hallo,

es geht nur um das geräusch, dass die kamera bei fotostudios macht. wenn ich ihn hier fotografiere, hat er auch keine angst, bloss krieg ich halt die schönen gestellten fotos ned hin....aber ich kanns ja dennoch mal versuchen. denke, ich frag nächstes mal nach nem outdoor shooting, wo nicht nur gestellte dabei sind, dann ist es viell. lockerer. danke dir.

lg

Top Diskussionen anzeigen