Wie fangen Windpocken an?

Hallo,
als Lukas heut morgen aufgestanden ist, hatte er überall rote Punkte. Irgendwie wie Insektenstiche. Gut einen halben cm groß. Mit Wasser gefüllt sind sie noch nicht.
Könnten das Windpocken sein??
Hab erst um halb 5 nen Kinderarzttermin bekommen.
Hat von euch jemand erfahrung?
LG
Sandra

1

Hallo

Könnten durchaus die Windpocken sein,genau kann dir das aber erst der KiA sagen.Achte mal darauf ob er sich kratzt.Ich hab die Erfahrung bei meinen Kinder gemacht das nicht alle Windpocken "blühen" sprich nicht immer füllen die sich mit Gewebewasser.Abklären aber,kann das nur dein Kia.

lg

2

Hallo,

ja, Windpocken fangen so an und es werden stündlich mehr Pusteln!

LG

3

Ohweh ich ahne schreckliches :-(
Bekommt man da auch ein dickes Auge? Irgendwie ist es total angeschwollen. Bin mal gespannt was der Arzt sagt.
#Danke und LG
Sandra

Top Diskussionen anzeigen