welche bauchtrage könnt ihr empfehlen?

;-)HALLO,

möchte noch für unser nachwuchs ,der nächste woche zur welt kommt eine bauchtrage#schein#schock#schwitz besorgen.
aber es gibt ja so viele;-)

welche ist empfehlenswert.habe leider keine ahnung davon#kratz

höre nur immer das von baby björn so abgeraten wird und aber sehr von manduca geschwärmt wird.wobei die jka uch ganz schon happig vom preis ist;-)

welche habt ihr und könnt mir empfehlen?

DANKE BIANCA

1

Ich kann dir nur ein Tragetuch empfehlen. Ist immer das Beste!!

LG! Miriam

PS: Die geduld zum guten Binden lohnt sich! Trage heute noch!

2

Hallo

mein Rat wäre mal bei www.tragemaus.de oder www.tragezauber.de zu gucken. Dort kann man auch testpakete bestellen und behält dann nur die Trage die einem wirklich gefällt.

Für so kleine Babys ist ein Tragetuch immer das beste, aber wenn es eine fertige Trage sein soll, dann gibt es z.B.

Sling
Manduca
Bondolino
einen Mei Tai

Es gibt auch noch mehr, aber wenn sie schon von anfang an benutzt werden soll würde ich zu einer von diesen raten

LG
jolokina

3

Hallo,

"höre nur immer das von baby björn so abgeraten wird und aber sehr von manduca geschwärmt wird.wobei die jka uch ganz schon happig vom preis ist"

Von BabyBjörn und co. hast Du nicht lange was (abgesehen davon, dass diese Tragen orthopädisch eine Katastrophe sind), da Du kaum länger als ein halbes Jahr ein Kind darin tragen kannst, da das Gewicht nur auf den Schultern ruht und das Kind vor Dir wie ein Sack hängt ... das macht keinen Spaß und ist einfach zu schwer.

Bei den Tragen wie Manduca, Ergo Carrier und Co. kannst Du locker bis zu 25 Kg, dann auf dem Rücken (fühlt sich wie ein komfortabler Rucksack an), tragen, so dass der Preis sich doppelt und dreifach lohnt ... der babyBjörn ist ja auch nicht gerade billig. Außerdem haben die guten Tragen einen hohen Wiederverkaufswert. Guck mal bei eBay, was man noch dafür bekommt.

Wenn es am Preis hapert, dann schau Dich mal nach einem Patapum um (gibts z.B. über Amazon) ... der ist baugleich zu den guten Tragen, aber weniger bekannt und günstiger.

Ansonsten findest Du hier viele Infos und kannst Dir auch ein Test-Paket bestellen.
http://www.tragemaus.de/shop-tragemaus.html

Gruß,
Julia

4

Hallo Bianca,

auch ich kann Dir nur ein Tragetuch empfehlen - eine Bauchtrage hatte ich bei Maximililan - er mochte sie nicht - bei Anna-Sophie habe ich nun ein Tragetuch - und ich muss Dir sagen sie liebt es. Wir sind eigentlich mehr mit Tragetuch als mit Kinderwagen unterwegs (es sei denn es regnet).

LG Johanna

5

australien steht auf babybjörn, schweiz steht auf babybjörn... nur deutschland hat die studien geglaubt, wonacht unglaubliche schäden entstehen. vorausgesetzt, das kind ist schon krank, ist 24h am stück im björn und das mindestens bis es 18 jahre alt ist. wenn du einen björn hast, nimmt ihn doch.

meine kids waren beide die ersten 4 wochen im tuch, dann abwechselnd im tuch und im björn, und als sie älter als 6 monate waren nur noch im tuch auf dem rücken. als der grosse 13 monate alt war haben wir den ergo carrier gekauft, weil papa mit dem tuch nicht klar kam. das eigent sich für rücken und bauch - aber nicht von geburt an.
der carrier ist cool, es gibt gute tragejacken da kann man das kind rittlings oder bäuchlings unter die jacke nehmen (geht aber nur bei ganz kleinen kindern, sind sie mal 2 jahre alt gewesen, sieht man mti dem kind unter der jacke aus wie ein ausgestopftes meerschweinchen...).

tja, jeder, wie er es gut findet. das tuch ist multifunktional und daher mein favorit.

6

Hallo Bianca,

also ich hatte anfangs bei meiner Kleinen auch den Baby Björn und ich bin dann selbst drauf gekommen, daß dieses Ding einfach furchtbar ist. Für mich selbst, hatte echt richtige Schmerzen in der Schulter und im Rücken und dann auch für die Maus. Ich habe mich dann auch lange informiert. Da ich aber zu faul war um noch einen Tragekurs zu machen, denn ich aber dringend empfehlen würde, da die Mäuse anfangs ja so zerbrechlich sind und dann muß man auch noch an dem Ding rummachen, habe ich mir dann die Manduca gehört. Tja und meine Kleine ist mittlerweile 27 Monate alt und ich trage Sie immer noch in der Manduca und es ist der einzige Ort, an dem Sie mir auch unterwegs noch einschläft. Insofern kann ich Sie Dir nur empfehlen. Zum Preis muß ich auch sagen, daß Sie teuer ist, aber Du kannst Sie später auch wieder zu ähnlichen Preisen verkaufen.

Viel Erfolg und alles Gute.

7

Hallo,

wir haben eine Manduca und finden die toll. Tuch kam für meinen Mann nicht in Frage - das findet er nicht so toll. Ob die Manduca nun von klein auf geeignet ist oder nicht weiß ich nicht. Wir haben sie gekauft da war unsere Tochter 4 Monate glaub ich und seit dem nutzen wir sie. Da du die echt ewig nutzen kannst ist sie ihr Geld schon wert.

Grüße und alles gute für die Geburt
Nicole

8

Manduca!!!

Wir haben auch aus Unwissenheit mit dem Björn angefangen und sind bald auf den Manduca umgestiegen. Mit dem Tragetuch kam ich nie zurecht.

Johannes wird bald 2 und an "schlechten" Tagen habe ich ihn manchmal immer noch drin - z.B. wenn er zahnt oder krank ist und er NUR auf den Arm will.

Werde ihn noch lange nicht verkaufen...!

Christina

9

Hallo Bianca,

ich finde diese Seite sehr informativ
http://www.tragemaus.de/tragemaus-p2000h508s509-Tragehilfen-die-man-.html

Ich würde mir auf jeden Fall 2 oder 3 zum Test bestellen, denn nur weil ich den Beco gut finde und der bei mir gut sitzt, muss das nicht heißen, dass es dir da genauso geht. Jede ist ja anders gebaut, hat andere Wünsche usw. Also: ausprobieren.

Ich fand es aber wichtig, dass die Trage einen Hüftgurt hat (sonst ist es ziemlich schnell ziemlich schwer) und man sie auch als Rückentrage verwenden kann und das geht ja beim BB beides nicht.

LG,
Annette

Top Diskussionen anzeigen