Wie viel und wie oft essen Eure Zwerge Schoki?

Hi,

ich wollte mal wissen wie es bei anderen so aussieht, die Tochter meiner Freundin ist jeden Tag süßes, auch mehrmals am Tag, bin ich zu streng wenn ich Luca mit 23 Monaten alle 2-3 Tage ein kleines Stückchen gebe? Er verlangt ständig danach, aber ich weiß nicht was besser ist. Bekommen sie Heißhunger drauf wenn man damit rumgeizt, oder lieber essen lassen dass es halt nix besonderes ist ? Ich und mein Mann essen sehr gerne Schoki, machen es aber immer heimlich #mampf


Bin mal gespannt wie`s bei Euch aussieht


Liebe Grüße,

sindy444

1

Hallo,

Emma bekommt eigentlich jeden Tag was Suesses.
Stueck Kucken, kleine Schachtel Smarties, Kinderriegel.
Unsere Regel ist ganz einfach: Solange sie gut isst, jeden Tag Gemuese und Obst ist und problemlos ihre Zaehne putzt (putzen laesst), darf sie auch Suesses haben.
Andere Kinder bekommen jeden Tag Saft. Emma trinkt nur Wasser und Milch.

Lg

Biene

2

Hallo,

Ben Luca bekommt mittlerweile jeden Tag etwas Süßes. Manchmal ist es eine kleine Tüte Gummibärchen (ca. 6 Stück), manchmal 2 Milchmäuse oder auch mal was anderes wie Eis.
Ich finde solange Kinder sich ausgewogen ernähren, schadet auch Schoki nicht ;-)

LG
Jasmin

3

Hallo,

erstmal möchte ich betonen, dass ich keine strenge Mama in Sachen Ernährung bin.

Schokolade bekommt meine Tochter 23 Jahre alt aber nicht regelmäßig. Grund: Wir haben selten welche im Haus. Und ich kaufe auch nicht extra welche.

Sie darf Kekse essen, von denen beisst sie aber immer nur einmal ab. Das wars.

Wenn sie nachmittags naschen möchte bekommt sie eine Handvoll Loops oder einen Joghurt. Ja, manchmal sogar einen kleinen Fruchtzwerg.

Meine Tochter liebt Obst abgöttisch. Jeden Tag eine Banene und eine Birne. Freiwillig.
Da kann ich mich nicht beschweren : )


LG

6

Na mit 23 JAHREN wird sie selbst in den Laden fahren und sich dann eben welche holen......;-)#rofl

7

och neee : )



4

Hallo
Mein kleiner Sohn( 22 Monate)bekommt keine Süßigkeiten,zumindest nicht regelmässig ,so dass ich sagen kann wie oft das passiert.Wenn wir zur besuch sind o.ä. isst er schon mal etwas kuchen ,mehr aber auch nicht.
Der Große isst eigentlich auch keine Süßigkeiten.Er mag gerne Eis ,isst den aber 1 mal in der Woche vielleicht ,da nascht der kleine schon mal ein Löffelchen davon.
Es ist nicht so ,dass ich es den verbiete ,aber ich biete es denen auch nicht an ,habe es nie gemacht ,daher essen sie es auch nicht.
LG Ewa

5

hi...

unser sohn bekommt auch oft süßes und ich finde es nicht schlimm, solange er genügend obst und gemüse ist und die zähne gut gepflegt werden sehe ich das nicht so schlimm...

und er ist keinen kuchen, wenn wir zum geburtstag oder so sind bekommt er immer einen obstteller anstelle von kuchen...

lg. s. mit alexis 14.09.07 und adrian 17.02.09

8

Hallo!

Unser Sohn ist fast 2 und auchwenn er ein guter esser ist finde ich nciht das Kinder in dem alter jeden Tag süßes haben müßen. Er bekommt mal ein Eis oder auch etwas Schokolade aber nicht jeden Tag sondern hin und wieder. Unser Zahnarzt hat auch darauf hingewiese das es schon sinnvoll ist wenn Kinder nicht ständig süßes bekommen oder trinken.

LG emilylucy

9

Hallo,

also meine Kinder bekommen nach dem Mittagessen ihre Portion Süßes (Milchschnitte etc.pp). Das wissen beide und beide wissen auch, das erst wenn wirklich richtig gegessen ist, es auch was gibt (also nicht nur 3 Gabel voll und sagen bin satt, aber dann was Süßes wollen). Danach wird grundsätzlich die Zähne geputzt allerdings, das ist uns wichtig. Wir essen auch gerne mal was Süßes, warum sollen wir es dann den Kindern nicht gönnen???

Lg,
Hsiuying + May-Ling 3 J. & Nick 2 J.

10

Hallo

mit Schokolade geize ich schon ein bisschen.
Aber Nico bekommt jeden Tag was süßes. Er verlangt danach und ich finde es auch ok, solange er am Tisch normal isst.
Ich versuche es in Grenzen zu halten. Aber ein Mass kann ich da nicht angeben. Schokolade wie gesagt nicht jeden Tag. Ab und an ein Ü-Ei oder eine Kinderschokolade.
Lieber aber eine kleine Tüte Gummibärchen oder auch mal eine Kugel Eis oder als Nachtisch selbstgemachten Pudding!

LG
Melanie mit Nico (2 Jahre)

11

Hallole,

also meine Mäuse (3,5J+2J) bekommen definitiv keine Schockolade, an Ostern oder Weihnachten vielleicht mal ein Ü-Ei.
Sie bekommen 2-3mal in der Woche was Süßes, 1kl Tüte Gummiebärchen (6ST) oder Keckse.
Sie trinken viel Wasser,oder mal Apfelsaftschole mit zusätzlich Wasser verdünnt.Auch weil sie nichts anderes verlangen.
Im Sommer kam auch mal 1Eis dazu,
aber ich muß sagen,das sie manchmal auch nicht ordentlich essen,wenn sie ihr Mittagessen oder Abendessen ordentlich essen,ist auch mal ein Joghurt drin.

Lg
Diana

Top Diskussionen anzeigen