Schon 3. Lungenentzündung! Wie stärkt Ihr das Immunsystem?

Hallo zusammen,

Frage steht ja schon oben. Mein Kleiner -21 Monate- hat bei der Geburt, letztes Jahr und die letzten Tage Lungenentzündungen gehabt.

Sonst ab und an Schnupfen und Husten und zum Glück noch nie Magen-Darm.

Was macht Ihr neben Luft, gesunder Ernährung, usw. für die Kräftigung? Benutzen welche von Euch Inhalation bzw. den Pary-Boy?

Danke und liebe Grüße, Anni

inhalieren, inhalieren, inhalieren.

was habt ihr denn für inhalationsmittel wenn er so anfällig ist? hat dein kia schon mal über eine singulair therapie nachgedacht?

Hallo,

Orangen essen oder Orangensaft trinken.

LG Karin

Ich hab mal gelesen, dass man Zitrusfrüchte nicht vor 3 geben soll, da sie allergieauslösend sein können. Und die Sprechstundenhilfe beim Kia meinte auch mal so was, wenn ich mich recht erinnere.

Hallo

Frage deinen Arzt ob eine Pneumokokkenimpfung jetzt noch durchführbar ist.

Wenn dein Kind so anfällig auf Lung. ist lass ihn impfen

lg puschl

Hallo Anni,

viel Obst/Gemüse und unsere trinkt gerne Actimel ;-)

Aber nach einer Erkrankung oder Medis kannst Du Symbio flor geben. Das ist homöopatisch und stärkt sehr gut das Immunssystem, gerade bei Kindern.

Gibt es in der Apo und wird ca. 2 Wochen lang täglich gegeben (ich hab es in den Brei getropft).

LG Helen

Top Diskussionen anzeigen