Schwimmwindel, nackig oder Badehose am Strand?

Hi

Wir fahren jetzt im Juli zum ersten mal in Urlaub mit Maximilian (zu dem Zeitpunkt 23 Monate).

Mir isses ja egal wenn er am Strand des pieseln anfängt.... aber was ist wenn er dann Groß muss. Er fängt ja dann immer einfach an. So schnell schau ich garnet is die Wurscht draussen. Sorry is halt so.

Also was zieh ich ihm am Strand oder Pool an? Bzw. wieviele Windel / Schwimmwindeln soll ich denn mitnehmen? Auf Malle gibts ja auch Windeln.

Klärt mich mal auf

LG Evchen + Maximilian

Hallo!

Ich würde 2 Badehosen kaufen. Die kann man dann an einem Tag abwechselnd anziehen und abends im Waschbecken durchwaschen. Also Rei in der Tube oder sowas würde ich dann mitnehmen.

Liebe Grüße, Shakira0619

Hallo!

Im Pool ne badehose oder Badewindel. Am Strand nackisch! ;-)

LG

hi,

wie am Strand nackig? Würdest du es toll finden wenn du im Urlaub am Strand liegen würdest und vor dir würde ein Kind "sein Geschäft" erledigen?
Ich würde der Mutter aber was anderes erzählen.
Solange sie nicht ganz trocken sind gibt es Schwimmwindeln.

lg

#kratz

Klar Nackig! Es sind Kinder! Außerden käckern sie nicht pausenlos! Und am wenigstens fremden Leuten vor den Nasen... Oder machen deine Kinder das.

Wir machen 2x por Jahr Strandurlaub, wo immer Kinder sind, auch kacksche! Noch nie hatte ich einen erg vor mir.

Und selbst wenn die Kinder einen Berg machen. 1. gib es Toiletten 2. hast Du als Mutter von einem Kleinkind sicher Feuchttücker mit und 3. Sand drüber Tüte drüber, rein in Müll - jeder Hundebesitzer kenn das Spiel! :-p

Mein Gott, wie kann man so dogmatisch sein! Es gibt nüscht schönesres als auch mal Urlaub für einen Windelpo!

LG

Hallo Evchen,

die Frage hab ich mir letztes Jahr gestellt. Nackig am Strand fand ich persönlich nicht so prickelnd, nicht, weil die Kids halt pieseln oder Groß machen, sondern weil danach der Sand richtig gut am Popo klebt und das dann schnell rot wird.

Wir haben daher Windelbadehosen genommen. Zwei für jeden und am abend auswaschen. Das war aus unserer Sicht das Beste.

lg
Bettina

also aus meiner erfahrung nach zu sprechen würde ich ihm im wasser ne badehose anziehen und sonst ne normale windel.

ich finde es nämlich eklig wenn kinder einfach so an den strand oder die platten beim pool kacken oder auch pinkeln.

außerdem wenn du nur ne badehose am strand anziehst, dann wird das ziemlich schnell, wenn an der volgepieselten hose sand klebt undangenehm und reibt sehr. vollgekackte badehosen lassen sich übrigens sehr schlecht auswaschen, die stinken dann oftmals noch tagelang, egal mit was man die auswäscht. frag mich nicht warum, is aber so.

nackig laufen ist ja allein schon wegen der sonne sehr gefährlich. ich würde sagen, windel und ein weites t-shirt.

falls dochmal ne wurst danebengeht im sand, dann nimm einfach ne schippe, pack die wurst mit samt anhaftendem sand in eine tüte und schmeiß es weg.

Hey!

Ich bin für Badehose am Strand. Bin kein Freund vom nackig sein. Wegen dem Sand und überhaupt. Aber muss jeder selber wissen.

Für den Pool würde ich Einmal-Schwimmwindeln oder diese Badehosen mit Einsatz kaufen. Denn wenn so eine Wurscht im Pool landet ist das nicht so gut!!!!

Und ich würde nichts vor Ort kaufen. Viel zu teuer!!!

Schönen Urlaub
Gruß
Moni & Aylin (18.02.2006), die sich auch schon auf die Badesaison freut, weil sie dann endlich ihren Spongebob-Bikini anziehen kann hehe

Hallo Moni,

"Und ich würde nichts vor Ort kaufen. Viel zu teuer!!! "

Kann ich nicht bestätigen.

Dodot-Windeln (ähnlich Pampers) kosten ungefähr das gleiche wie Pampers in Deutschland.

Da wir mit unseren Zwillingen bereits 2x 3 Wochen auf Fuerteventura Urlaub gemacht haben habe ich da gute Vergleiche.

Hier in Deutschland kaufe ich günstigere Windeln direkt ab Fabrik (11-13 cent/Windel), aber mitschleppen wäre zuviel Aufwand.

Bei einem Kind und 14 Tagen vielleicht noch machbar......

LG, Andrea

ich würde auch Windelbadehosen empfehlen, also Badehosen für die Kleinen, unter die man keine Extra Schwimmwindel anziehen muss, weil sie an Bund und Beinen dicht abschließen.

Wir sind gestern von Mallorca zurück gekommen. Da sind eine Menge kleiner Kinder nackig am Strand rumgerannt. Viele hatten aber auch einfach eine normale Windel oder eine Windelbadehose an. Schwimmwindeln habe ich selten gesehen.

Unserer Tochter haben wir am Strand auch die Windel angelassen und drüber ein T-Shirt wegen der Sonne. Am Pool dann die Windelbadehose. Sie hat nur zweimal reingemacht und das ließ sich unter fließend Wasser und mit ganz normaler Flüssigseife hervoragend wieder rauswaschen.

LG Steffi

Top Diskussionen anzeigen