abendflasche ja oder nein?

hallo bin neu und hoff ihr könnt mir a bisle helfen mein sohn bald 19 monate will seit einer wohe abends wenn er im bett liegt wieder eine flasche geb ihm die kindermilch plus meine frage sollte ich ihm das lieber wieder abgewöhnen oder doch zulassen? jeder in meinem bekanntenkreis außer die oma meint sofort unterlassen die oma sagt wenn er sie noch braucht dann gib sie ihm. wie waren eure erfahrungen ?



lg andrea mit luca-joel;-)

wenn er sie unbedingt möchte, würd ichs auf jedenfall so machen das er sie nicht im bett bekommt sondern bei euch im wohnzimmer. hinterher ordentlich zähne putzen und dann ins bett.

mit dem abgewöhnen kann ich dir auch nicht helfen, wir haben sie einfach weggelassen und gut war. alicia hat dann zum abendbrot genug gegessen.

Hallo!

Mein Sohn ist schon 23 Monate alt und er trinkt jeden Abend noch eine Kindermilch. Allerdings nicht im Bett. Ich mach´ mir da keinen Stress, wenn er sie noch möchte oder braucht, bekommt er sie. Basta!

LG
Charlotte

Hallo,

meine Tochter 18 Monate bekommt abends auch noch ihre Milch, allerdings VOR dem Zähneputzen und nicht im Bett.

Gegen die Milch spricht meiner Meinung bei euch nichts, gib sie ihm doch so lange wie er sie will, allerdings nicht im Bett und auf jedenfall hinterher Zähne putzen.

Lg newmom

Hallo Mel!

Bin ganz Deiner Meinung!

Dominik bekommt schon seit gut 9 Monaten keine Abendflaschen mehr.

Liebe Grüsse
Astrid mit Jungs

Wir haben eine total schlechte esserin und sie besteht auch au fihre flasche und die bekommt sie auch.

Ich bin auch der Meinung, dass nach dem Stillen die Zähne geputzt gehören! Gerade in dem Alter!

LG

mein sohn, 16 monate alt, trinkt auch abends vorm schlafen noch eine flasche. ich finde es nicht schlimm. die zähne werden immer gut geputzt. weiß auch nicht warum das manche soo schlecht finden. mein sohn wird sehr gesunf ernährt, schlimm finde ich es, wenn die kinder zu viele süßigkeiten essen und die eltern nicht vernünftig für sie kochen!

Wenn du ihm danach noch die Zähne putzt, ist es doch ok.
Aber wenn nicht, solltest du versuchen es ihm wieder abzugewöhnen.

Vielleicht gibts du ihm statt Milch einfach nur ne Flasche mit was zum trinken. (Wasser oder Tee).

LG Mannu

Top Diskussionen anzeigen