Kinderreisepass ausstellen lassen - wie lang dauert das?!

Hallo zusammen,

seit November 2007 gibt es ja die neue Regelung, dass man sein Kind nicht mehr im eigenen Pass mit eintragen lassen kann als Kinderreisepassersatz.

Wollte mal fragen, ob hier jemand seitdem schon einen Kinderreisepass beantragt hat und wenn ja, wie lange das dauert, bis der ausgestellt wird.

Wir wollen im März in Urlaub fahren, früher hieß es, der Pass wird sofort im Bürgerbüro ausgestellt und kann direkt mitgenommen werden - weiß jemand, ob sich daran auch was geändert hat?! #kratz Weil dann haben wir ein Problem #schock!

Danke schon mal für Eure Hilfe!!! #blume Ach, so, wir sind aus NRW! #schein

LG
Claudia mit Ben *28.12.05

1

Hallo Claudia,

also Torbens Kinderreisepass konnten wir (hier in Berlin) letzten Sommer sofort mitnehmen, da galt die Regelung übrigens auch schon. Wichtig ist nur, dass man alles dabei hat inkl. dem richtigen Foto. Was man braucht, steht ja meistens im Internet.

Schätze mal, dass das in NRW nicht viel anders ist.

LG
Dani

4

Hallo Dani,

das war letztes Jahr hier auch noch so, aber als ich jetzt las, dass es da eine Änderung gibt, war ich nicht mehr sicher, ob das noch gilt. Ich hoffe es mal, sonst habe ich echt ein Zeitproblem.

LG und danke!!
Claudia

2

Hallo,

ich denke mal, das kommt darauf an, wo Ihr hin wollt. Wenn Ihr einen dieser neuen, elektronisch lesbaren Reisepässe braucht, dann dauert das sicher entschieden länger. Einfach mal fragen.

LG, Dunja

3

Hallo Dunja,

ja, habe natürlich schon versucht, hier nachzufragen, aber bei dem blöden Amt ist immer besetzt. #augen Weiß gar nicht, wann man einen elektronisch lesbaren Pass braucht, wir wollen nach Ägypten oder auf die Kanaren fliegen im März. #gruebel

LG
Claudia

5

Hallo,

das kommt drauf an was du willst, der "Kinderreisepass" wird sofort ausgestellt, sofern alle Unterlagen komplett und wenn du einen biometrischen Pass für dein Kind willst (ist wie einer für Erwachsene - also auch für USA gültig) dann dauert das hier bei uns (Hessen) ca. 4 Wochen.
Kinderreisepass gilt in vielen Ländern, aber nicht allen....

Gruss M.

6

Hi Claudia,
für einen "normalen" Kinderreisepaß benötigst Du:
- den Antrag mit den Unterschriften der Eltern
- einen Ausweis/Paß von jedem Elternteil zur Unterschriftenkontrolle
- 1 biometrisches Paßbild vom Kind, welches möglichst zeitnah aufgenommen worden sein soll.

Das Ausstellen des Passes wird sofort erledigt. Der Pass ist dann 10 Jahre gültig laut aktuellen Aussagen, was ich ziemlich schwachsinnig, da gerade die Körpergröße ganz schnell nicht mehr stimmt und auch das Gesicht des Kindes sich sehr stark verändert in den ersten Jahren..
Achja, 13 Euro kostet das Vergnügen. Einmal kann man ein aktuelles Photo einfügen lassen, was dann 6 Euro kostet.

Solltet Ihr z.B. in die USA reisen wollen, benötigst Du einen Reisepaß mit mehr Sicherheitsmerkmalen. Dazu kann ich Dir leider nichts sagen und würde mich an Deiner Stelle noch heute an die Stadtverwaltung wenden, da die Ausstellung dieses Passes vermutlich wesentlich länger dauert.

Alles Gute,

Athena

7

hi !
ich habe letztet jahr ein kindereisepass für mein beantragt..er hat 13 euro gekostet und wir mußten einmal schalfen damit wir ihn abholen konnten..ich muste unterschreiben und brauchte die schriftliche genähmigung vom vater das ich ein reisepass beantragen durfte..dann brauchten wir ein bild was aisschaut wir ein verbrecher foto..also es wird von vorne fotografiert und die meisten fotografen wissen wie so ein bild auszusehen hat wenn man sagt es ist für ein reisepass..da es besondere merkmale brauch..

alles gute
ach ja wir wohnen in hessen..

8

Hallo,
haben heute auch für unsere beiden Kinder Reisepässe machen lassen, und konnten die sofort mitnehmen.
Mussten halt alle mit dabei sein, Mama, Papa und die Kinder.
Kommen auch aus NRW.
LG

Top Diskussionen anzeigen