ungesund???

hallo ihr lieben, guten morgen. sagt mal, was glaubt ihr? kann zuviel kakao für kinder ungesund oder gar schädlich sein? meine tochter ist 2,5 und trinkt tägl. über den tag verteilt einen halben liter kakao. sie liebt ihn einfach. dazu muß ich sagen, dass sie auch obst und gemüse isst, und auch nicht zu dick ist, eher zu schlank. ich achte ansonsten auch auf gesunde ernährung, aber ihren kakao kann ich ihr nicht nehmen, kann das zuviel sein?? libe grüße, lilliane

1

Kakao ist gesund, schau mal unter wikipedia. Gibt Glückshormone und und und ............

Ein halber Liter ist auch nicht zu viel, so lange sie das nicht in Schokolade braucht ;)

Meine Tochter ist auch so ne schmale und liebt ihren Kakao über alles.

Warum verbieten

2

Also ich finde einen halben liter kakao schon extrem viel.Nicht nur das da unmengen Zucker drin sind die die Zähne kaputt machen,es macht auch dick.Ich finde es einfach nicht gut wenn Eltern ihren Kindern sowas angwöhnen.Deine Tochter wird ja kaum von sich aus angekommen sein das sie Kakao haben will als du damit anfingst.

Justin bekommt nur selten Kakao meist trinkt er Milch und wenn dann mach ich auf eine 200ml Tasse nur 2 tl,auch wenn es wenig erscheint,ich bin der Meinung das reicht und ihm schmekct es trotzdem.

lG germany

3

Es gibt schlimmeres!!! Sie scheint den Kakao aus der Tasse zu trinken und es ist gesünder als Fanta, Cola, Zitronentee.....man kann es auch übertreiben mit der ach so gesunden ernährung!!!

Jeder kann ja selber einschätzen, wie sein Kind sich entwickelt und wenn sie nicht dick ist, es gut verträgt, warum auch nicht!!!

Macht euch alle nicht SOOOOOOOOO große Gedanken- macht nur Falten!!

5

wie schlau.... *sorry*

wenn man den "unechten" kakao nimmt, also kaba und co.... der besteht bitte schön zu über 80% aus zucker und traubenzucker. da macht auch die tasse nichts mehr wett, genauso gut könnte man auch fanta, zitro tee und dergleichen trinken.

weitere Kommentare laden
4

Hallo,
mein Kleiner mochte von heute auf morgen keine Milch mehr, und ich wäre glücklich, wenn er wenigstens Kakao trinken würde ...
Ich denke, es kommt auf den Kakao an. Dieses fertige Zeug aus den Tetra Paks ist meines Erachtens nach sehr suess, davon würde ich keinen halben Liter geben. Aber wenn Du Vollmilch mit Kaba anrührst, naja, mit ner kleinen Menge eben, dann kann das nicht schädlich sein, im Gegenteil!
Prost - Jette

6

wenn du kakao in form von kaba und co meinst, dann ist ein halber liter deutlich zu viel. das zeug besteht fast ausschließlich aus zucker und traubenzucker. kakao ist der falsche begriff dafür!!! du solltest bei so einem kakaoliebhaber selbst kakao kochen, also auch echtem kakaopulver. da ist quasi kein zucker zusätzlich drin, dafür aber viel gesunder kakao (thema glückshormone von weiter oben)...er schmeckt leicht bitter, du kannst daher selbst etwas zucker beirühren...ganz zukcerfrei wirds nicht ABER: deutlich weniger als kaba und co und du hast selbst die hand drauf wieviel zucker rein kommt.

9

huhu

is da Zucker drin? #kratz
also ich meine den zum slebst kochen...Bei mir steht keiner drauf..Naja aber besser ist er ja trotzdem :-)

13

ich denke auch dass keiner drin ist (im RICHTIGEN) kakao, war mir aber nicht ganz sicher (kann auch im büro nicht nachschauen ;-) ) daher habe ich es sachte formuliert....

7

huhu

Alsoo ich sehe das auch nicht soo eng.
Also mein Kleiner darf auch mal 1-2 Tassen trinken.Allerdings sollte man schon drauf achten welchen man nimmt.
Der extra Für Kinder etc besteht wirklich fast nur aus Zucker,davon würde ich nun nicht unbedingt einen Halben Liter geben.
Wir nehmen immer den Kakao,der bei den Backzutaten steht von krüger,der ist ohne Zucker und man kann ggf selbst entscheiden,wieviel man rein tut.

Mein Sohn mag beide,den mit Zucker und auch den ohne :-p
Und auch den mit Zucker gibt es manchmal,zumindest wenn er bei Oma ist :-D

Lg

8

Huhu!
Ich denke, wenn Du "echten" Kakao nimmst und damit den Zuckergehalt selber bestimmen kannst, dann gibt es schlimmeres. Und ein halber Liter Milch wäre auch undramatisch, so lange Deine Kleine auch andere Dinge trinkt - im Idealfall eben Wasser.
Liebe Grüe, Kali

11

Kaba, Nesquik usw......bitte nicht.

Zutaten von Kaba:

Zucker, Traubenzucker 19 %,mageres Kakaopulver und so weiter.

Also der Hauptbestandteil ist Zucker, dann noch 19 % Traubenzucker, dann erst Kakao.....#schock

Meine Kinder lieben auch Kakao, sie bekommen ab und zu mal einen Becher Kakao.....ansonsten gibt es Wasser, hin und wieder mal Fruchtschorle.

Es ist also defitif zu viel. Kann man evtl. vergleichen als wenn sie einen halben Liter Fanta oder so trinkt......also was den Zucker angeht.

Oder meinst du echten Kakao?

Mona

17

Hallo

Ich verwette das in einer halben Stunde hier über 50 Antworten stehn.Also Zeit läuft.

Ja zuviel Kakao ist ungesund.Meiner trinkt sowas nicht und Fanta,Cola und Eistee trinken wir auch nicht.
Das gibt es höchstens mal wenn wir Magen-Darm haben.

Sandra

20

>>Meiner trinkt sowas nicht und Fanta,Cola und Eistee trinken wir auch nicht.
Das gibt es höchstens mal wenn wir Magen-Darm haben. >>

#schock#kratz#gruebel ???

24

Cola hilft bei Durchfall. Wusstest du es nicht?

Gruss. Alla

weiteren Kommentar laden
18

Kaba etc. ist halt genauso ungesund wie z.B. ne Flasche Bier, nen Glas Cola, Sekt, Wein, Torte, Schokolade, Marzipan, Sahnesossen etc.

Und wieviel von den Mamas die nun aufgeschrieb haben verzichten denn auch für sich selber auf das ach so ungesunde Zeug??????

Man oh man, es gibt schlimmeres wie nen halben Liter Kaba am Tag, wo so ca. 5 TL Pulver drin sind.

Ich hab 4 Kinder grossgezogen, Nummer 5 ist noch im gross werden......und alle sind kerngesund und schlank, obwohl sie Kaba tranken und Ü-Ei gegessen haben etc.

19

Das war nicht die Frage, die Frage war ob es ungesund ist wenn ein Kleinkind einen halben Liter Zuckermilch trinkt, und ja das ist es.
Einen UNterschied würde es machen wenn sie echten Kakao nimmt.

Meine Kinder esse auch Süßes #mampf aber eben in Maßen und nicht in Massen.

Mona

21

#pro

Habe auch 4 Kinder und sind auch alle gesund und munter , auch mit solchen Sachen , die hier immer sooooo negativ gesehen werden .

Ich habe sogar alle Kinder direkt vom Tisch mit essen lassen , wenn sie soweit waren und nicht die Gläschen oder sonst was .

Manche Mamis nehmen vieles viel zu ernst und überdenken Ihre eigene Ernährung nicht .

Alles in Maßen genossen ist für mich ok !

LG Dany mit kerngesunden , schlanken und sportlichen Kindern

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen