Euer Tagesablauf bei 1jahr Kind, essen, schlafen usw(sorry lang)

Hallo Ihr Lieben,

mein Sohn wird in 4wochen 1Jahr und ich frage mich ob bei euch der Tagesablauf ähnlich aussieht wie bei uns?

Mein Bärli, schläft noch nicht durch, wacht mehrmals auf, manchmal will er nur ein schluck trinken und schläft weiter manchmal nicht.
Spätestens um 6.00 1.mal stillen, dann darf er auch zu mir ins schlafzimmer denn in seinem bett schläft er nicht mehr weiter dann, und bei mir dann nochmal bis 7oder 8 ganz selten 9.
Um 10.00 gibts dann was zu trinken und Brot mit Butter und Fruchtgläschen dünn als Aufstrich.
Dann treffen wir uns mit anderen Kids oder gehen raus, oder spielen.
So um 13.00 gibt Gemüse und manchmal noch bisschen Obst hinterher.
Mein Sohn ist ein schlechter Esser, er isst alles aber so wenig.
Dann schläft er halbe bis 1std., wenns gut geht.
Dann kuscheln.
Um 16.00 GOB Brei und manchmal noch obst kleingeschnitten.
So um 19.00 Abendbrot mit Butter. Danach Bett fertig machen, und nochmal stillen.
So bis acht schläft er dann wenns gut läuft.
Er schläft erst seit kurzem im eigenen Zimmer, seitdem besser und ruhiger, davor alle 2std. wach und nicht mehr zu beruhigen.

Ich muss noch erzählen das mein Bärli ein sehr sehr aktives Kind ist, er läuft und klettert schon.
Er räumt mir alles aus, macht alles auf usw.

Nun ist es aber lang geworden aber mich interesierts auch so sehr was ihr so alles macht.
Wir gehen viel viel weg und raus, kuscheln und alles was so dazu gehört.

Danke LG K.



Hallo,

Also Tim ist 14 Monate alt und schläft meist bis 7.00h dann bekommt er von Papa seine Milchflasche( Papa muß zur Arbeit und ist eh wach und macht die Milch und ich kann schlummern:-D)
Dann schläft er meist bis 8h oder9h dann stehen wir auf und frühstücken erstmal. Meist 1 Brot mit Kiri oder Leberwurst. Anschließend machen wir uns ausgehfertig und gehen entweder spazieren, einkaufen oder treffen uns mit Freunden. Mittag gibt es meist um 12.30h einen Getreidebrei dann schläft er wenn ich Glück habe 1 Std.
Wenn Tim schläft mach ich den Haushalt oder bin bei Urbia. Nachmittags haben wir Krabbelgruppe oder gehen Oma und Opa besuchen oder oder oder
Abends koche ich und nach dem Essen gehts ins Bett.

LG

Anja

Hallo,

also unser kleiner Wirbelwind ist am 28.12.2007 ein Jahr alt geworden.Er ist auch sehr aktiv,manchmal glaube ich er hat Hummeln im A****...;-).Er läuft auch und an der Couch hoch und runter klettern.
Also Tagesablauf sieht so aus:
-5.00 Uhr zur Flasche wecken
-gegen 8.30 Uhr stehen wir beide auf dann gibt es noch ne Milch
-zwischendurch mal so ne Reiswaffel,spielen,spazieren,mit Freunde treffen,einkaufen...
-je nach Müdigkeit von Finn gibt es gegen elf,halb zwölf
ein Gläschen ab 12.Monate(leider ißt er mein selbstgekochtes nicht und zu groß dürfen die Stücke nicht sein,dann würgt er)
-dann ab ins Bettchen bis ca.14.00 Uhr(sind im Schnitt 2 Std. plus-/-minus einer halben)
-gegen 15.00 Uhr eine gequtschte Banane
-zwischendurch ein oder zwei Reiswaffeln
-gegen 18.00,18.30Uhr sein heißgeliebter Abendbrei und einen Keks zum Nachtisch dann noch ein wenig spielen
-dann zu 19.00 Uhr ins Bett.......bis um fünf wieder..

LG Melli

P.S.:Bin froh das ich so ne Schnarchnase habe,so kann ich viele Sache wie Hausarbeit oder Schreibkram in Ruhe machen,wenn er schläft.Und habe dann Zeit für den Kleinen(der hält ein aber auch ganz schön auf Trab) und abends für meinen Mann.



Wer weckt wen um 5.00h ?????


Anja

hallo also mein tim ist auch 14 Monate alt und bei uns sieht es so aus.

zwischen 7 und 8 uhr aufsteh 300 ml H-Milch mit Kakao
trinkt er selber
Dann haben wir entweder Krabbelgruppe oder spielkreis oder machen was anderes
gegen 12 gibt es Mittagessen
zwischen 12.30 und 13. geht er dann ins bett und schläft so 1-1 1/2 Stunden

nachmittags isst er Obst, Kekse oder was er sonst so mag

19.00 Abendbrei
20.00 geht er ins bett

Und durchschlafen tut er eigentlich schon seit er 3 Monate alt ist. Er war auch sehr unruhig als er noch bei uns geschlafen hat. als er dann sein eigenes zimmer hat war er schlagartig ruhig. Hat er wirklich hunger?

Tim wacht hin und wieder mal auf und manchmal findet er dann seinen schnuller nicht, ist aber sehr selten.

Du stillst echt noch? respekt. Aber hast du schon mal daran gedacht langsam auf kuh-milch umzusteigen? Darfst du ja bald. Vielleicht schreit er auch nur nach deiner nähe?

LG

Top Diskussionen anzeigen