Ohrthermometer von Braun bei Lidl

Hi Leute, hat denn jemand von euch das Thermometer schon zu Hause? Muss ja nicht von Lidl gekauft sein. Bei Amazon habe ich es gesehen, ist ganz schön teuer, sogar teurer wie der Testsieger. Wie zufrieden seid ihr damit? Oder besser doch den Testsieger von Braun kaufen?

Grüße Anja

Wir haben auch ein Ohrthermometer und ich bin schon zufrieden damit. Das Messen der Temperatur geht echt super schnell.
Jedoch würde ich wenn das Ohrthermometer mir über 38,5 sagt nochmals Rektal nachmessen, denn ich verlasse mich nicht auf die "angebliche" genauigkeit dieser Teile.


LG

Moni

Hallo,

ich habe auch das Ohrthermometer von Braun, allerdings kann man sich bei kleinen Kinder nicht auf die Richtigkeit verlassen ! (Das hat mir auch meine KIÄ gesagt)

Beim letzten Fieber meiner Kleinen hatten wir eine Abweichung zwischen Ohr- und Digitalthermometer (rektal gemessen) von knapp 1° - und das finde ich persönlich sehr viel....

Viele Grüsse
Annette mit Katharina (17 Monate)

Hallo, wir hatten das Ohrthermometer von Braun. Das war echt eine spaßige Sachen - dreimal Messen, drei verschiedene Meßwerte so im Bereich von 37°C bis 40°C hatten wir alles dabei. Wir haben es bei eBay versteigert und haben uns von Wick ein digitales Thermopmeter gekauft, das nur 10 sec zum messen braucht. Das Teil ist super und hat unter 10 Euro gekostet.
LG Antje

Hallo,
was soll ein Ohrthermometer denn bringen? Ich finde das vollkommen sinnlos! Viel zu ungenau!

Wenn die Kleinen erhöhte Temperatur haben, kannst Du Deine hand auf die Stirne legen, und bei wirklichem Fieber fragt Dich jeder Arzt nach der rektalen Temperatur (zu Recht!).

Wie willst Du denn eine optimale Fieberbegleitung mit einem Ohrthermometer machen??? Da wundern mich die vielen Antibiotika-Gaben nicht mehr - und das darauf folgende schlechte Immunsystem der kids mit den Allergien auch nicht mehr!

Aber Industrie und Werbung haben uns ja fest im Griff!

Kris

Top Diskussionen anzeigen