Gibts hier Mami´s von Kindern mit Nachtschreck?

#kratz Hmm, mein Kinderarzt sagte mir, es sei nicht behandelbar, weder mit Globuli noch sonst irgendwelchen Medikamenten, er sagte die Zeit heilt das #kratz

na ja dann kennt dein Kia sich wohl nicht aus mit Homöopathie. :-p


wir sind damit sehr gut gefahren.

sie ersten Nächte war meine Tochter völlig paniosch,fdann hat sie Aconitum bekommen und sie ist zwar aufgewacht,man hat leise auf sie eingeredet und sie ist wieder eingeschlafen.

Ja, er sagte, er hält von Homöopathie sowieso nichts... hmmmm #kratz#kratz#kratz#kratz

Danke für dein Tipp, dann werde ich mich im internet mal über Aconitum erkundigen #danke

Huhu..

Bibabutzefrau hat recht...probier es mit Aconitum und lass ihn nicht schreien...

LG Druschi

http://www.google.de/search?hl=de&q=Pavor+Nocturnus+&btnG=Suche&meta=


Und das schreien tagsüber?? Hat der KiA darüber was gesagt???

Ich hoffe du hörst jetzt wenigstens auf ihn zu "klappsen"!

Ich wünsche dir viel Kraft und alles Gute.


MfG

Top Diskussionen anzeigen